ottonova bietet ab sofort neue Zahnzusatztarife in drei Stufen an. Sie bieten ausgezeichneten Versicherungsschutz und füllen die finanzielle Lücke zwischen den teils hohen Zahnarztrechnungen und der oft geringen Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen. Kunden von ottonova können außerdem alle innovativen Leistungen der unternehmenseigenen App wie Timeline, Gesundheitstelefon und digitalen Terminservice nutzen.

Bei der Auswahl der Tarife stehen bei ottonova immer die Kunden und ihre Bedürfnisse im Vordergrund. So sind drei neue Zahnzusatztarife entstanden, die neben exzellentem Kundenservice auch eine hochwertige zahnärztliche Versorgung für individuelle Anforderungen anbieten.

Jeder Tarif übernimmt gemeinsam mit der gesetzlichen Krankenversicherung 100% der Kosten von Zahnbehandlungen, wie beispielsweise für Kunststofffüllungen. Außerdem enthalten ist jeweils ein Festbetrag pro Jahr für Vorsorgeleistungen, etwa für die professionelle Zahnreinigung. Der Zahn Economy Class Tarif für preisbewusste Kunden trägt zusätzlich bis zu 70% der Kosten für hochwertige Zahnersatzleistungen. Im Tarif Zahn Business Class werden sogar bis zu 85% davon erstattet. Besonders anspruchsvolle Kunden können auf das Rundum-Sorglos-Paket Zahn First Class setzen: Hier werden nicht nur die Gesamtkosten von Zahnbehandlungen und Zahnersatzleistungen übernommen, sondern auch die Angebote für eine individuelle Schmerz- und Angstlinderung. Kunden erhalten zum Beispiel die Kosten für Akupunktur und Hypnose zurück.

Alle Services aus einer Hand mit der innovativen ottonova App

Mit der intuitiven App ermöglicht ottonova den Kunden ein vollkommen neues Nutzererlebnis im Umgang mit ihrer Versicherung. So können sie alle Funktionen und Services ihres Tarifs von überall aus abrufen – ganz ohne Papierkram und rund um die Uhr. Eine automatische Erinnerung hilft, keine Vorsorge-Termine zu verpassen. Die integrierte Timeline bildet sämtliche Gesundheitsereignisse wie Arztbesuche oder Rechnungen ab. Mit dem Gesundheitstelefon bietet ottonova außerdem die Möglichkeit einer zahnmedizinischen Beratung. Fragen rund um das Leistungsangebot des gewählten Versicherungsschutzes oder die Vereinbarung von Arztterminen laufen über den Concierge-Service, der die App zu einem echten Mehrwert für alle Kunden macht, die unkomplizierte und persönliche Beratung suchen.

„Mit den leistungsstarken Zahnzusatztarifen gepaart mit unseren digitalen Service-Angeboten können wir ottonova ganz vorn im Markt positionieren“, sagt Roman Rittweger, Gründer und Vorstandsvorsitzender von ottonova. „Die Tarife sind die Antwort speziell auf die Bedürfnisse gesetzlich Versicherter, denn sie wünschen sich nicht nur ein hohes Leistungsangebot, sondern auch eine Kundenbetreuung, die weit über Fragen zum Tarif hinausgeht. Genau das sind die maßgeblichen Säulen unserer Produktgestaltung.“ Ziel von Deutschlands erster digitalen Krankenversicherung ist es, mit überzeugenden und verlässlichen Produkten und Services ein neues Versicherungserlebnis zu schaffen – einfach, schnell und transparent.

Rechnungen digital einreichen und blitzschnell Geld zurückerhalten

Ein weiterer Vorteil aller Tarife bei ottonova: Sämtliche Rechnungen können digital über die App eingereicht werden. Die Rückmeldung erfolgt ebenfalls per App, sodass lange Wartezeiten auf Antworten oder Rückerstattungen der Vergangenheit angehören. Und sollte die gesetzliche Krankenversicherung nur einen Teil der Kosten übernehmen, die bei der Erstellung eines Heil- und Kostenplans anfallen, so übernimmt ottonova selbstverständlich den noch offenen Betrag.

Weitere Informationen zu den neuen Zahnzusatzversicherungen finden Sie unter https://www.ottonova.de/zahnzusatzversicherung

KONTAKT
Sina Weidner
PR Manager
Festnetz: +49 89 26 20 98 200
E-Mail: sina.weidner@ottonova.de