Die Verbindung zum Erfolg: Neue Schnittstelle zwischen MVP assOffice und dem Mr-Money-Sachvergleichsrechner revolutioniert den Makleralltag

Der erste wichtige Meilenstein der intensiven technischen Kooperation zwischen dem MVP-Anbieter assOffice und MrMoney ist erreicht: die Schnittstelle zum Sachvergleichsrechner. Anwender des Maklerverwaltungsprogramms assOffice können die Stammdaten ihrer hinterlegten Mandanten nun mühelos in dem Mr-Money-Sachvergleichsrechner übergeben und auf diese Weise innerhalb kürzester Zeit eine Berechnung von Sachversicherungen für private Risiken erstellen. Eine doppelte Dateneingabe entfällt komplett! Die Nutzer profitieren somit von einer merklichen Zeitersparnis, welche sich in barer Münze widerspiegeln kann.

Zusammenarbeit mit assOffice, dem Herausgeber des “modernsten Maklerverwaltungsprogramms am deutschen Markt” laut dem Presseportal maklerkonzepte.com

Das Unternehmen assOffice aus Ettlingen bei Karlsruhe konzipiert und vertreibt effiziente Cloud-Verwaltungslösungen für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister sowie für die auf dem deutschen Markt tätigen Versicherungsgesellschaften. Mit seinem gleichnamigen Bestandsverwaltungsprogramm hat assOffice ein gelungenes Kundenmanagement-Tool entwickelt, welches den Makleralltag nachhaltig vereinfacht und dabei hilft, den Vertrieb von Versicherungs- und Finanzprodukten zu optimieren. Ziel ist eine höhere Kundenzufriedenheit und letztlich ein gestiegener Umsatz. Dass dieses Vorhaben gelingen kann, zeigt die Tatsache, dass assOffice nicht zuletzt aufgrund der Nutzung von Microsoft Dynamics CRM als modernstes Maklerverwaltungsprogramm am deutschen Markt gilt.

Eine Kooperation, die viele Früchte trägt
Die Schnittstellen-Anbindung des Bestandsverwaltungsprogramms assOffice an den Mr-Money Sachvergleichsrechner ist der erste wichtige Meilenstein einer fruchtbaren Kooperation zwischen den beiden Unternehmen. Ab sofort können die Nutzer des MVP assOffice alle notwendigen Stammdaten der im System hinterlegten Kunden direkt in den Sachvergleichsrechner von Mr-Money übertragen und somit auf ganz einfache und schnelle Weise Sachversicherungen für private Risiken berechnen. Dies spart vor allem deshalb viel Zeit, weil keine doppelte Dateneingabe mehr notwendig ist.Die gewonnenen Kapazitäten lassen sich dann in die Pflege von Kundenkontakten investieren – mehr Umsatz kann generiert werden!

Weitere Schnittstelle ist bereits in Vorbereitung
Dank der neuen Schnittstellen-Lösung zwischen assOffice und Mr-Money ist ein effektiveres Arbeiten im Bereich der Sachversicherungen für private Risiken möglich geworden. Zugleich stellt dies aber nur den ersten Schritt einer erfolgreichen zukünftigen Kooperation dar. Denn aktuell ist beispielsweise bereits eine weitere Schnittstelle in Umsetzung, die eine Verknüpfung zur Mr-Money PDFBOX sowie zur BiPRO-BOX von Mr-Money ermöglicht.