Neu: DER ROLAND PROZESSKOSTENRECHNER ALS APP

Kategorien: Beratungssoftware, Vertriebstools1.2 min read
Der beliebte ROLAND Prozesskostenrechner ist als App auch im Apple Store und bei Google Play kostenfrei verfügbar. 
Mithilfe der ROLAND Prozesskostenrechner-App lassen sich Kosten aus einem Gerichtsprozess oder einem Zivilverfahren einfach, schnell und mobil berechnen. Dank der App können Anwälte und Mandanten mit wenigen Schritten das finanzielle Risiko eines Prozesses detailliert einschätzen. Anfallende Gerichtskosten, die Kosten der Anwaltsvertretung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die außergerichtlichen Kosten oder die Ergebnisse eines Vergleichs sind mit wenigen Klicks und auf einen Blick sichtbar.
Mehr Funktionen als andere Prozesskostenrechner-Apps 
Die ROLAND Prozesskostenrechner-App ist nach dem Vorbild der Desktop-Version desROLAND Prozesskostenrechners entwickelt. Sie bietet damit, wie die Desktop-Variante, mehr Funktionen und Fallvarianten als jede andere Prozesskostenrechner-App auf dem Markt.
Zum Beispiel können die User die Anzahl der Mandanten, Gegner und insbesondere auch der gegnerischen Rechtsanwälte definieren oder verschiedene Streitwerte in den einzelnen Instanzen eingeben. Zudem bietet die App die Möglichkeit im Rahmen eines Mehrvergleichs die Kosten für bisher noch nicht geltend gemachte Forderungen zu berechnen. Als weiteres Feature weist die App die Kostensummen nach den vom Gericht festgesetzten Kostenanteilen für Kläger und Gegner aus.
Besonders wichtig: Die App rechnet je nach Wunsch nach neuem und altem Gebührenrecht.
Die ROLAND Prozesskostenrechner-App ist ein Gemeinschaftsprodukt der ROLAND ProzessFinanz AGund des Deutschen Anwaltsverlags.
Download unter
 
Quelle: http://www.roland-prozessfinanz.de/ueberuns/news_1/artikel/prozesskostenrechnerapp.jsp 

Neu: DER ROLAND PROZESSKOSTENRECHNER ALS APP

Kategorien: Beratungssoftware, Vertriebstools1.2 min read
Der beliebte ROLAND Prozesskostenrechner ist als App auch im Apple Store und bei Google Play kostenfrei verfügbar. 
Mithilfe der ROLAND Prozesskostenrechner-App lassen sich Kosten aus einem Gerichtsprozess oder einem Zivilverfahren einfach, schnell und mobil berechnen. Dank der App können Anwälte und Mandanten mit wenigen Schritten das finanzielle Risiko eines Prozesses detailliert einschätzen. Anfallende Gerichtskosten, die Kosten der Anwaltsvertretung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die außergerichtlichen Kosten oder die Ergebnisse eines Vergleichs sind mit wenigen Klicks und auf einen Blick sichtbar.
Mehr Funktionen als andere Prozesskostenrechner-Apps 
Die ROLAND Prozesskostenrechner-App ist nach dem Vorbild der Desktop-Version desROLAND Prozesskostenrechners entwickelt. Sie bietet damit, wie die Desktop-Variante, mehr Funktionen und Fallvarianten als jede andere Prozesskostenrechner-App auf dem Markt.
Zum Beispiel können die User die Anzahl der Mandanten, Gegner und insbesondere auch der gegnerischen Rechtsanwälte definieren oder verschiedene Streitwerte in den einzelnen Instanzen eingeben. Zudem bietet die App die Möglichkeit im Rahmen eines Mehrvergleichs die Kosten für bisher noch nicht geltend gemachte Forderungen zu berechnen. Als weiteres Feature weist die App die Kostensummen nach den vom Gericht festgesetzten Kostenanteilen für Kläger und Gegner aus.
Besonders wichtig: Die App rechnet je nach Wunsch nach neuem und altem Gebührenrecht.
Die ROLAND Prozesskostenrechner-App ist ein Gemeinschaftsprodukt der ROLAND ProzessFinanz AGund des Deutschen Anwaltsverlags.
Download unter
 
Quelle: http://www.roland-prozessfinanz.de/ueberuns/news_1/artikel/prozesskostenrechnerapp.jsp