Welche betriebliche Haftpflicht bietet gute Leistungen zum günstigsten Preis? Finanzchef24, der digitale Versicherungsmakler für Unternehmer und Selbstständige, hat zum zweiten Mal in Folge die Tarife seiner 46 angebundenen Versicherer unter die Lupe genommen und zeigt die besten Preis-Leistungs-Angebote für etablierte Unternehmen und Gründer.

Untersucht wurden die Prämien für die fünf Berufsgruppen Handwerk, Gastronomie, Schönheitswesen, Gesundheitswesen und freie Berufe. Ein Vergleich lohnt sich: An der Spitze sind Preisunterschiede von durchschnittlich 85 Prozent möglich.

Zum Tarifmonitor von Finanzchef24: Gewerbehaftpflicht im Tarifvergleich >

Zwischen einer günstigen und einer teuren Haftpflichtversicherung können mehrere Tausend Euro liegen. So bekommt der Modellkunde Dachdecker mit einem mittelgroßen Betrieb einen umfangreichen Risikoschutz bereits für 1.995 € im Jahr. Im teuersten Tarif würde der Handwerker dagegen 9.354 € zahlen. Gründern bietet sich ein zusätzliches Sparpotenzial, denn viele Versicherer gewähren im ersten Jahr spezielle Gründerrabatte. Ein IT-Dienstleister kann zu Beginn der Selbstständigkeit seine Tätigkeit für 269 € absichern. Zum Vergleich: Der höchste Beitrag liegt bei 2.187 € jährlich.

„Dank unserer unabhängigen Vergleichsplattform bieten wir aktuell die beste Marktübersicht bei der Absicherung von Gewerberisiken“, sagt Benjamin Papo, CEO und Geschäftsführer von Finanzchef24. „Mit unserem Tarifmonitor ermöglichen wir Unternehmern einen transparenten Einblick in die Preise und Leistungen der Versicherer.“

„Noch immer zahlen viele Selbstständige zu hohe Prämien und sind dabei nicht selten auch noch falsch abgesichert“, erklärt Papo. „Neben der Art der Schäden, die abgedeckt werden sollen, ist für die Preisbildung vor allem die Höhe der Deckungssumme entscheidend. Diese sollte sich immer am größten anzunehmenden Schadensfall orientieren.“ Zudem können individuelle Komponenten im Versicherungsschutz nach Bedarf angepasst werden. Dafür bietet Finanzchef24 neben dem Online-Vergleich auch einen kostenfreien Beratungsservice durch seine hauseigenen Versicherungsexperten an. Diese sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0800 24 24 789 erreichbar.


Pressekontakt:
Taisija Alfreitor
Telefon: +49 89 716 772 707
Fax: +49 89 716 772 800
E-Mail: presse@finanzchef24.de

Unternehmen
Finanzchef24 GmbH
Hohenlindener Str. 1
81677 München

Internet: www.finanzchef24.de

Über Finanzchef24 GmbH
Seit 2013 bietet das Münchener InsurTech-Startup Unternehmern und Selbstständigen in Deutschland digital Gewerbeversicherungen über seine unabhängige Online-Vergleichsplattform an. Auf www.finanzchef24.de können diese selbstständig Preise und Leistungen von Gewerbeversicherungen kostenfrei vergleichen und komfortabel und schnell direkt online abschließen. Durch die Abfrage unternehmensspezifischer Rahmenbedingungen erstellt der Vergleichsrechner eine individuelle und eingängige Risikoanalyse. Sie ist die Basis für einen passgenauen Vorschlag von Versicherungen. Mittlerweile nutzen 46 namhafte Produktpartner wie Allianz, ARAG, ERGO, HDI, Hiscox, R+V und VHV diesen neuen Vertriebsweg. Der Vergleichsrechner kann für 1450 verschiedene Berufe und Betriebsarten individuelle Angebote zu Betriebshaftpflicht-, Berufshaftpflicht-, Vermögensschadenhaftpflicht-, D&O-, Geschäftsinhalts-, Firmenrechtsschutz- und Transportversicherungen erstellen. Außerdem erhalten Finanzchef24-Kunden eine umfassende persönliche Beratung von den hauseigenen Gewerbeversicherungsexperten, die unter anderem auch Maschinenbruch-, Elektronik- und Gebäudeversicherung im Portfolio haben. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 50 Mitarbeiter.