Nachdem mit DOMCURA AG, Münchener Verein und DOCURA VVaG drei weitere Teilnehmer hinzugekommen sind, können die Nutzer der BiPRO-BOX von Mr-Money jetzt Dokumente und Geschäftsvorfälle ohne Dokumente von insgesamt 80 Gesellschaften per BiPRO 430 oder ExtraNet Auto-Download abholen. Die Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten sorgt erneut für mehr Flexibilität und eine spürbare Entlastung des Makleralltags.

Immer weiter wachsen …

Als innovativ arbeitendes Softwarehaus setzt Mr-Money alles daran, immer mehr Gesellschaften an die BiPRO-BOX anzuschließen. Ziel ist es, die Nutzergemeinde weiter wachsen zu lassen und den Makleralltag Stück für Stück zu vereinfachen. Dass das Unternehmen hier auf dem richtigen Weg ist, zeigt der jetzt erreichte Meilenstein von 80 angebundenen Gesellschaften. Die gerade hinzugekommenen Branchengrößen DOMCURA AG, Münchener Verein und DOCURA VVaG spielen dabei eine wichtige Rolle, denn zahlreiche Vermittler arbeiten gerade mit diesen Unternehmen zusammen und erhalten regelmäßig Dokumente von dort.

Schnittstelle kostenlos anfordern

Damit es Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister so einfach wie möglich haben, kann die Schnittstelle (API) zur BiPRO-BOX jederzeit kostenlos bei Mr-Money angefordert werden. Eine Alternative ist die Nutzung der bereits integrierten Schnittstelle (API) zur PDF-BOX. Doch für welche der beiden Varianten sich Makler und Vermittler auch entscheiden, in jedem Fall dürfen sie sich auf mehr Automatisierung und einen daraus resultierenden deutlichen Zeitgewinn freuen.

Gerne steht Ihnen für Rückfragen Herr Emanuel Römer unter Rufnummer Tel: 08961399101 oder per Email unter service@mr-money.de zur Verfügung.