Mit KuBAss® Neugeschäft generieren und die Haftung reduzieren!

Kategorien: Beratungssoftware, Software2.3 min readSchlagwörter: ,

Die drei wichtigen Fragen zum Erfolg und deren Umsetzung 
Die Programmentwicklung von KuBAss ist auf eine umfassende Bedarfsermittlung als Grundlage für die Kundenberatung, die direkte Kundenentscheidung zum Beratungswunsch sowie die automatische und vollständige Dokumentation ausgerichtet.
Als Basis dienen die drei wesentlichen Fragen aus dem täglichen Makleralltag: 

  1. Was braucht der Kunde? Bedarfsermittlung mit der KuBAss-Bedarfsanalyse
  2. Was will der Kunde? Das „ja“ für Ihr Neugeschäft
  3. Was will der Kunde nicht? Das „nein“ zur Reduzierung Ihrer Haftung


Zu Frage 1:
Mit der KuBAss-Checkliste ermitteln Sie in nur wenigen Minuten den vollständigen Versicherungsbedarf Ihres Kunden, unabhängig davon, ob es ein Single oder eine Familie, ein Privat- oder Gewerbekunde ist.
Zu Frage 2:
Alle erforderlichen Absicherungen werden im Fragebogen aufgelistet. Der Kunde entscheidet nun direkt, welche Absicherungen bzw. Angebote er wünscht.
Zu Frage 3:
Gleichzeitig erklärt der Kunde im Fragebogen, welche Absicherungen er nicht wünscht. Auch das wird dokumentiert.
Diesen klar strukturierten Programmablauf haben wir immer weiter optimiert und heute einen Entwicklungsstand erreicht, der vollumfänglich die gesetzlichen Vorgaben des § 61 VVG (Beratungs- und Dokumentationspflichten) erfüllt. Zu diesem Ergebnis kommt Herr Norman Wirth, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Wirth Rechtsanwälte PartG mbB Berlin, in seiner fachanwaltlichen Stellungnahme.

Das Fazit von Herrn RA Norman Wirth: 
„Das Ergebnis meiner Prüfung zeigt, dass die vom Entwickler eingangs genannten Vorgaben voll und ganz erfüllt werden. KuBAss und dessen Ergebnisse sind unabhängig sowie produkt- und anbieterneutral. Bei korrekter Verwendung dieses Programms ist das Programm sehr geeignet, als Grundlage für eine bedarfsorientierte, qualitativ hochwertige und rechtskonforme Kundenberatung und letztlich auch Produktempfehlung verwendet zu werden.“
Das vollständige Testat finden Sie hier: https://kubass.de/kubass/uploads/201703anwaltlich-geprueft.pdf
KuBAss „erleben“

  • Sie möchten KuBAss unverbindlich testen? Dann klicken Sie hier: https://kubass.de/kubass/download.php für eine Testversion
  • Sie möchten weitere Infos oder eine kostenfreie Online-Präsentation? Dann rufen Sie uns gern an: Tel.: 05971 – 9977077. Wir freuen uns über Ihren Anruf!
  • Sie möchten die Software auf einer Veranstaltung sehen? Dann melden Sie sich doch einfach zur nächsten Veranstaltung an:

„KuBAss-Anwenderseminar“ am 07.04.2017 in Donaustauf
Themen: Programmeinweisung, individuelle Einstellungsmöglichkeiten, Neuerungen. Bei diesem Seminar wird auch auf den praktischen Einsatz und Erfahrungen eingegangen.
Zudem wird genügend Zeit für Fragen, Anregungen, Wünsche und kollegialen Austausch bleiben. Ort: Forsters Posthotel , Maxstraße 43 in 93093 Donaustauf, Zeitplan: Eintreffen ab 9.30 Uhr, Beginn der Präsentation ab 10.00 Uhr – Ende der Veranstaltung gegen 13.00 Uhr. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei.
(Diese Veranstaltung findet in einem kleineren Rahmen statt, aktuell stehen nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung. Anmeldungen hierzu bitte bis spätestens 05.04.2017 formlos an: info@kubass.de)

Mit KuBAss® Neugeschäft generieren und die Haftung reduzieren!

Kategorien: Beratungssoftware, Software2.3 min readSchlagwörter: ,

Die drei wichtigen Fragen zum Erfolg und deren Umsetzung 
Die Programmentwicklung von KuBAss ist auf eine umfassende Bedarfsermittlung als Grundlage für die Kundenberatung, die direkte Kundenentscheidung zum Beratungswunsch sowie die automatische und vollständige Dokumentation ausgerichtet.
Als Basis dienen die drei wesentlichen Fragen aus dem täglichen Makleralltag: 

  1. Was braucht der Kunde? Bedarfsermittlung mit der KuBAss-Bedarfsanalyse
  2. Was will der Kunde? Das „ja“ für Ihr Neugeschäft
  3. Was will der Kunde nicht? Das „nein“ zur Reduzierung Ihrer Haftung


Zu Frage 1:
Mit der KuBAss-Checkliste ermitteln Sie in nur wenigen Minuten den vollständigen Versicherungsbedarf Ihres Kunden, unabhängig davon, ob es ein Single oder eine Familie, ein Privat- oder Gewerbekunde ist.
Zu Frage 2:
Alle erforderlichen Absicherungen werden im Fragebogen aufgelistet. Der Kunde entscheidet nun direkt, welche Absicherungen bzw. Angebote er wünscht.
Zu Frage 3:
Gleichzeitig erklärt der Kunde im Fragebogen, welche Absicherungen er nicht wünscht. Auch das wird dokumentiert.
Diesen klar strukturierten Programmablauf haben wir immer weiter optimiert und heute einen Entwicklungsstand erreicht, der vollumfänglich die gesetzlichen Vorgaben des § 61 VVG (Beratungs- und Dokumentationspflichten) erfüllt. Zu diesem Ergebnis kommt Herr Norman Wirth, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Wirth Rechtsanwälte PartG mbB Berlin, in seiner fachanwaltlichen Stellungnahme.

Das Fazit von Herrn RA Norman Wirth: 
„Das Ergebnis meiner Prüfung zeigt, dass die vom Entwickler eingangs genannten Vorgaben voll und ganz erfüllt werden. KuBAss und dessen Ergebnisse sind unabhängig sowie produkt- und anbieterneutral. Bei korrekter Verwendung dieses Programms ist das Programm sehr geeignet, als Grundlage für eine bedarfsorientierte, qualitativ hochwertige und rechtskonforme Kundenberatung und letztlich auch Produktempfehlung verwendet zu werden.“
Das vollständige Testat finden Sie hier: https://kubass.de/kubass/uploads/201703anwaltlich-geprueft.pdf
KuBAss „erleben“

  • Sie möchten KuBAss unverbindlich testen? Dann klicken Sie hier: https://kubass.de/kubass/download.php für eine Testversion
  • Sie möchten weitere Infos oder eine kostenfreie Online-Präsentation? Dann rufen Sie uns gern an: Tel.: 05971 – 9977077. Wir freuen uns über Ihren Anruf!
  • Sie möchten die Software auf einer Veranstaltung sehen? Dann melden Sie sich doch einfach zur nächsten Veranstaltung an:

„KuBAss-Anwenderseminar“ am 07.04.2017 in Donaustauf
Themen: Programmeinweisung, individuelle Einstellungsmöglichkeiten, Neuerungen. Bei diesem Seminar wird auch auf den praktischen Einsatz und Erfahrungen eingegangen.
Zudem wird genügend Zeit für Fragen, Anregungen, Wünsche und kollegialen Austausch bleiben. Ort: Forsters Posthotel , Maxstraße 43 in 93093 Donaustauf, Zeitplan: Eintreffen ab 9.30 Uhr, Beginn der Präsentation ab 10.00 Uhr – Ende der Veranstaltung gegen 13.00 Uhr. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei.
(Diese Veranstaltung findet in einem kleineren Rahmen statt, aktuell stehen nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung. Anmeldungen hierzu bitte bis spätestens 05.04.2017 formlos an: info@kubass.de)