Vom Digital-Champion bis hin zum besten Kundenberater

Kategorien: Maklerpools2.4 min readSchlagwörter:

Wenn es läuft, dann läuft es. blau direkt setzt sich als Technologiemarktführer weiter von der Konkurrenz ab; gewinnt zahlreiche Wettbewerbe; glänzt mit Top-Platzierungen. Die Vielzahl an Kategorien, in denen der Infrastrukturdienstleister im ersten Halbjahr diesen Jahres ausgezeichnet wurde, zeigt, wie sich der Einsatz modernster Technologie auf Services und Kundenwahrnehmung auswirken. Im Norden bekommt man aktuell mehr Auszeichnungen und Preise als sich in Pressemitteilungen verarbeiten lässt. Deshalb hier nur einige der wichtigsten Auszeichnungen der letzten Wochen:

  • Die Corona-Krise hat die Digitalisierung beschleunigt. Grund genug für “Deutschland Test” im Auftrag des Kundenmagazins Focus Money akribisch zu analysieren, welche Unternehmen sich in Bezug auf die Digitalisierung umfassend auf die Zukunft vorbereitet haben. Im Ergebnis erhält blau direkt die Auszeichnung als ‘Digital Champion 2021’.
  • Zum Thema “Maklerpools” führte die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien eine Untersuchung unter Infrastrukturdienstleistern durch. blau direkt wurde sowohl in der Kategorie ‘TOP TOOLS & SOFTWARE’ als auch mit dem Prädikat ‘HERAUSRAGENDE PROVISIONEN’ ausgezeichnet.
  • In die Runde der Laudatoren reiht sich auch die F.A.Z. ein. Mehr als 20.000 Unternehmen wurden anhand ihrer Social Listenings auf Kundenberatung, Weiterempfehlung und Service untersucht. Auch hier glänzt blau direkt und erhält die Auszeichnung als ‘Deutschlands beste Kundenberater 2021’.
  • Die Kunden-App simplr gehört nach einer online durchgeführten Nutzer-Umfrage von Focus Money und Service Value zu den kundenfreundlichsten Apps 2021. Darüber hinaus wurde simplr in der Branche ‘Digitale Versicherungsexperten’ mit dem FOCUS-MONEY-Prädikat ‘HOHE WEITEREMPFEHLUNG’ ausgezeichnet.
  • In einer weiteren Umfrage gelangt das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) zu einer positiven Bewertung von blau direkt. Das Unternehmen erhält ebenfalls durch Focus Money die Auszeichnung ‘Höchste Reputation 2021’.
  • Deutschland Test und IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung erkannten die Innovationskraft des Technologiemarktführers blau direkt. Im Endergebnis steht die Auszeichnung als ‘Deutschlands innovativste Unternehmen 2021’.

“Jede Auszeichnung ist ein direktes Kompliment an unsere Mitarbeiter. Das feiern wir richtig.”, erklärt Sebastian Plaza, Head of Sales bei blau direkt. “Wirklich wichtig ist aber, dass es unseren Vorsprung eindrucksvoll belegt. Für jeden Preis, den wir einfahren, machen unsere Makler bares Geld.”. Dem Unternehmen könnten noch so viele Awards und Pokale übergeben werden, was wirklich zähle, sei, dass die angeschlossenen Partner ihre Einnahmen Jahr für Jahr um durchschnittlich 34 % steigern. Das gelinge aktuell keinem anderen Maklerdienstleister. “Die Preis-Orgien sind nur die äußere Erscheinungsform für das, was bei uns hinter den Kulissen abgeht.”.

Zu blau direkt:
blau direkt ist ein Infrastrukturdienstleister für Vermittler von Versicherungen. Mit rund 155 Mitarbeitern erleichtert blau direkt Versicherungsmaklern und Vertrieben die Arbeit. Als Spezialist für die Datenverarbeitung und Pflege von Antragsdaten, Bestandsdaten und Dokumenten erleichtert der Transaktionsdienst von blau direkt die Prozessoptimierung im gesamten Vermittlungsverfahren. Diese Dienste können wahlweise im Rahmen von Funktionsausgliederungen, Back-Office-Dienstleistungen oder im Rahmen ergänzender Infrastrukturdienstleistungen genutzt werden.

Kontakt:
Kerstin Brinkmann
presse@blaudirekt.de

Vom Digital-Champion bis hin zum besten Kundenberater

Kategorien: Maklerpools2.4 min readSchlagwörter:

Wenn es läuft, dann läuft es. blau direkt setzt sich als Technologiemarktführer weiter von der Konkurrenz ab; gewinnt zahlreiche Wettbewerbe; glänzt mit Top-Platzierungen. Die Vielzahl an Kategorien, in denen der Infrastrukturdienstleister im ersten Halbjahr diesen Jahres ausgezeichnet wurde, zeigt, wie sich der Einsatz modernster Technologie auf Services und Kundenwahrnehmung auswirken. Im Norden bekommt man aktuell mehr Auszeichnungen und Preise als sich in Pressemitteilungen verarbeiten lässt. Deshalb hier nur einige der wichtigsten Auszeichnungen der letzten Wochen:

  • Die Corona-Krise hat die Digitalisierung beschleunigt. Grund genug für “Deutschland Test” im Auftrag des Kundenmagazins Focus Money akribisch zu analysieren, welche Unternehmen sich in Bezug auf die Digitalisierung umfassend auf die Zukunft vorbereitet haben. Im Ergebnis erhält blau direkt die Auszeichnung als ‘Digital Champion 2021’.
  • Zum Thema “Maklerpools” führte die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien eine Untersuchung unter Infrastrukturdienstleistern durch. blau direkt wurde sowohl in der Kategorie ‘TOP TOOLS & SOFTWARE’ als auch mit dem Prädikat ‘HERAUSRAGENDE PROVISIONEN’ ausgezeichnet.
  • In die Runde der Laudatoren reiht sich auch die F.A.Z. ein. Mehr als 20.000 Unternehmen wurden anhand ihrer Social Listenings auf Kundenberatung, Weiterempfehlung und Service untersucht. Auch hier glänzt blau direkt und erhält die Auszeichnung als ‘Deutschlands beste Kundenberater 2021’.
  • Die Kunden-App simplr gehört nach einer online durchgeführten Nutzer-Umfrage von Focus Money und Service Value zu den kundenfreundlichsten Apps 2021. Darüber hinaus wurde simplr in der Branche ‘Digitale Versicherungsexperten’ mit dem FOCUS-MONEY-Prädikat ‘HOHE WEITEREMPFEHLUNG’ ausgezeichnet.
  • In einer weiteren Umfrage gelangt das IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) zu einer positiven Bewertung von blau direkt. Das Unternehmen erhält ebenfalls durch Focus Money die Auszeichnung ‘Höchste Reputation 2021’.
  • Deutschland Test und IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung erkannten die Innovationskraft des Technologiemarktführers blau direkt. Im Endergebnis steht die Auszeichnung als ‘Deutschlands innovativste Unternehmen 2021’.

“Jede Auszeichnung ist ein direktes Kompliment an unsere Mitarbeiter. Das feiern wir richtig.”, erklärt Sebastian Plaza, Head of Sales bei blau direkt. “Wirklich wichtig ist aber, dass es unseren Vorsprung eindrucksvoll belegt. Für jeden Preis, den wir einfahren, machen unsere Makler bares Geld.”. Dem Unternehmen könnten noch so viele Awards und Pokale übergeben werden, was wirklich zähle, sei, dass die angeschlossenen Partner ihre Einnahmen Jahr für Jahr um durchschnittlich 34 % steigern. Das gelinge aktuell keinem anderen Maklerdienstleister. “Die Preis-Orgien sind nur die äußere Erscheinungsform für das, was bei uns hinter den Kulissen abgeht.”.

Zu blau direkt:
blau direkt ist ein Infrastrukturdienstleister für Vermittler von Versicherungen. Mit rund 155 Mitarbeitern erleichtert blau direkt Versicherungsmaklern und Vertrieben die Arbeit. Als Spezialist für die Datenverarbeitung und Pflege von Antragsdaten, Bestandsdaten und Dokumenten erleichtert der Transaktionsdienst von blau direkt die Prozessoptimierung im gesamten Vermittlungsverfahren. Diese Dienste können wahlweise im Rahmen von Funktionsausgliederungen, Back-Office-Dienstleistungen oder im Rahmen ergänzender Infrastrukturdienstleistungen genutzt werden.

Kontakt:
Kerstin Brinkmann
presse@blaudirekt.de