Bestandskundenansprache und –sicherung sowie Neukundengewinnung stellen für Finanzdienstleister wachsende Herausforderungen dar. Womit spreche ich meine Bestandskunden an? Ein weiteres Versicherungsthema führt da eher nicht zum Erfolg. Es gibt neue Themen, die Kunden und neuen Interessenten von vorne herein wichtig sind, wenn sie die Fakten kennen: Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht. Lernen Sie die neuen sinnvollen Wege kennen, Kunden und Interessenten zur rechtlichen Vorsorge zu verhelfen und sie dauerhaft für sich zu gewinnen.

Domenico Anic, ehemals Finanzdienstleister, ist heute Spezialist für Dienstleistungen rund um rechtliche Vorsorge. Als Gründer von JURA DIREKT hat er mit seinem Team über das Thema „Vollmachten und Verfügungen“ neue Wege im Empfehlungsmarketing für Finanzdienstleister entwickelt.

Im Rahmen eines interessanten und vielfältigen Seminartags präsentiert der Referent Domenico Anic die neuen Wege des Empfehlungsmarketings über die rechtliche Vorsorge für Finanzdienstleister.  Bestandkundensicherung und Neukundengewinnung sind über dieses zunehmend wichtige Thema sehr elegant möglich. Und der Bedarf ist groß: 90 Prozent der Menschen haben das noch nicht erledigt.

Dazu gehören u.a. folgende Schwerpunkte:

  • Weshalb benötigen Erwachsene Vollmachten und Verfügungen?
  • Der Zusammenhang zwischen finanzieller und rechtlicher Vorsorge
  • Der Nutzenkreis „rechtliche Vorsorge“ für Kunden und Finanzdienstleister
  • Bestandsbelebung und -sicherung durch rechtliche Vorsorge
  • Empfehlungsmarketing durch Vollmachten und Verfügungen
  • Wie Sie über Vollmachten und Verfügungen neue Kunden gewinnen
  • Die Psychologie des Empfehlungsmarketings

Erfahren Sie alles über neue und clevere Vertriebsansätze sowie Empfehlungsmarketing durch rechtliche Vorsorge.

Details und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier>