Ab sofort sind rund 80 Versicherungsunternehmen per BiPRO-Webservice in meinMVP angebunden. Mit dieser Schnittstelle des Dienstleisters „zeitsprung“ können sich die meinMVP-Nutzer Dokumente und Bestandsdaten in meinMVP importieren.

meinMVP und Makler profitieren vom „zeitsprung“-Dokumentenservice
Mit meinMVP können Makler durch den Dokumentenservice von „zeitsprung“ ihre Post ab sofort per Sammelabholung direkt mit ein paar Klicks beziehen. Das spart Zeit. Über diesen Service lassen sich auch Dokumente und Daten über den bewährten BiPRO 430 Branchenstandard abrufen. Die abgeholten Dokumente werden den Kunden und Verträgen in meinMVP automatisch zugeordnet.

Der Nutzen für den einzelnen Makler ist enorm, denn durch den digitalen Dokumenten- und Datenabruf genauso wie durch die Weiterverarbeitung entfällt die manuelle Arbeit im Maklerbüro: Die Zugangsdaten müssen nicht mehr gepflegt werden, jeder Makler kann einfach die Sammelabholung starten und dadurch Verwaltungsaufwand sparen.

Vorteile auf einen Blick

  • Einfach und schnell: Sammelabholung der digitalen Makler-Post in einem Postfach
  • Digitaler Dokumenten- und Datenabruf – Automatische Zuordnung zu Kunden und Verträgen
  • Zeitersparnis: Verwaltungsaufwand verringert sich
  • Deutliche Reduktion des Papieraufkommens

Rückblick DKM 2019
Nach der erfolgreichen Premiere auf der DKM 2018 präsentierte das Team der digital broking GmbH auch in diesem Jahr wieder das webbasierte, kostenlose Maklerverwaltungsprogramm. Am Stand herrschte reges Treiben und das meinMVP-Team führte intensive Gespräche mit Maklern, registrierte neue Nutzer und half bei technischen sowie fachlichen Fragen. Dieses Video gibt einen Einblick, wie die DKM 2019 lief.

Lernen Sie meinMVP kennen und überzeugen Sie sich selbst! Weitere Informationen zu meinMVP finden Sie unter www.meinmvp.de

KONTAKT
digital broking GmbH
presse@digitalbroking.de