Neodigital gewinnt blau direkt für White-Label-Modell

Kategorien: Assekuranz, Maklerpools2.2 min readSchlagwörter: ,

Der Maklerpool blau direkt vermarktet ab sofort eine eigene WhiteLabel-Lösung der Neodigital Versicherung AG für Schaden- und Unfallversicherungen unter dem Namen „blackstar“.
Die neue Neodigital Versicherung AG gewinnt bereits zwei Wochen nach dem Marktstart den Versicherungsmaklerpool blau direkt als White-Label-Vertriebspartner. Damit setzt blau direkt eine eigene, individuell angepasste Produktlinie um. Die Versicherungsprodukte werden den angeschlossenen Maklern und Vertrieben unter dem Namen „blackstar“ bereits zur Vermarktung angeboten.
Stephen Voss, Vorstand Vertrieb und Marketing der Neodigital Versicherung AG: „Mit blau direkt ziehen wir im Bereich der Digitalisierung an einem Strang. Beide Unternehmen stellen sich den digitalen Herausforderungen und verfügen über die notwendige digitale DNA. Die Prozessoptimierung und Normierung der Datenstandards stehen für beide Unternehmen an vorderster Stelle. Wir haben uns sehr gefreut, mit einem solch innovativen Maklerpool unsere White-LabelLösung erfolgreich umsetzen zu können.“
Neodigital entwickelt als Risikoträger mit Hilfe eines modularen Produktbaukastens individuelle Versicherungslösungen für große Vertriebspartner. Die automatisierte, digitale Versicherungsfabrik wird hierzu als Plattform zur Verfügung gestellt. Der eigens von Neodigital entwickelte Produkt-Konfigurator ermöglicht dabei die Gestaltung einer individuellen und zielgruppenspezifischen Versicherungslösung und eine optionale White-LabelLösung für die Vermarktung unter eigenem Markennamen.
„Mit Neodigital haben wir einen Versicherer neuen Typs an Bord, der unsere Überzeugung im Bereich der ganzheitlichen Optimierung von Prozessen und Produkten teilt“, erläutert Lars Drückhammer, Mitgründer und Geschäftsführer der blau direkt GmbH & Co. KG. „Mit unserer eigens gestalteten Produktlinie ,blackstar‘ werden wir sowohl den Bedürfnissen unserer Kunden als auch den Anforderungen unserer angeschlossenen Makler gerecht. Sie erzielen erhebliche Zeitersparnisse in der Administration, die aus der Prozessoptimierung im gesamten Vermittlungsverfahren resultieren, und können die freiwerdenden Ressourcen für die Betreuung ihrer Kunden nutzen“, so Drückhammer weiter.
Unternehmensprofil Neodigital Versicherung AG
Neodigital Versicherung AG (https://www.neodigital.de) ist ein digitaler Schaden- und Unfallversicherer, der die eigenen Neodigital-Produkte Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Hausrat und Unfall über ungebundene Vertriebspartner vermarktet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die konsequente Prozessdigitalisierung der kompletten Wertschöpfungskette und ermöglicht ausgewählten Vertriebspartnern, über einen Produkt-Konfigurator eigene, individualisierte Versicherungsprodukte zu gestalten. Ergänzt durch die White-Label-Option kann das Produkt von Vertriebspartnern auch unter eigenem Brand über bereits existierende Absatzwege vermarktet werden. Neodigital Versicherung AG wurde im Dezember 2016 gegründet, der Firmensitz ist in Neunkirchen. Das Unternehmen ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum Geschäftsbetrieb als Schaden- und Unfallversicherer in Deutschland zugelassen. Neben den Gründern, Dirk Wittling und Stephen Voss, konnte das Unternehmen sehr finanzstarke und branchenkompetente Investoren gewinnen, dazu zählen die SchneiderGolling & Cie. Beteiligungsgesellschaft mbH und coparion GmbH & Co. KG.
Kontakt:
Neodigital Versicherung AG
Stephen Voss
Untere Bliesstr. 13–15
66538 Neunkirchen
E-Mail: presse@neodigital.de

Neodigital gewinnt blau direkt für White-Label-Modell

Kategorien: Assekuranz, Maklerpools2.2 min readSchlagwörter: ,

Der Maklerpool blau direkt vermarktet ab sofort eine eigene WhiteLabel-Lösung der Neodigital Versicherung AG für Schaden- und Unfallversicherungen unter dem Namen „blackstar“.
Die neue Neodigital Versicherung AG gewinnt bereits zwei Wochen nach dem Marktstart den Versicherungsmaklerpool blau direkt als White-Label-Vertriebspartner. Damit setzt blau direkt eine eigene, individuell angepasste Produktlinie um. Die Versicherungsprodukte werden den angeschlossenen Maklern und Vertrieben unter dem Namen „blackstar“ bereits zur Vermarktung angeboten.
Stephen Voss, Vorstand Vertrieb und Marketing der Neodigital Versicherung AG: „Mit blau direkt ziehen wir im Bereich der Digitalisierung an einem Strang. Beide Unternehmen stellen sich den digitalen Herausforderungen und verfügen über die notwendige digitale DNA. Die Prozessoptimierung und Normierung der Datenstandards stehen für beide Unternehmen an vorderster Stelle. Wir haben uns sehr gefreut, mit einem solch innovativen Maklerpool unsere White-LabelLösung erfolgreich umsetzen zu können.“
Neodigital entwickelt als Risikoträger mit Hilfe eines modularen Produktbaukastens individuelle Versicherungslösungen für große Vertriebspartner. Die automatisierte, digitale Versicherungsfabrik wird hierzu als Plattform zur Verfügung gestellt. Der eigens von Neodigital entwickelte Produkt-Konfigurator ermöglicht dabei die Gestaltung einer individuellen und zielgruppenspezifischen Versicherungslösung und eine optionale White-LabelLösung für die Vermarktung unter eigenem Markennamen.
„Mit Neodigital haben wir einen Versicherer neuen Typs an Bord, der unsere Überzeugung im Bereich der ganzheitlichen Optimierung von Prozessen und Produkten teilt“, erläutert Lars Drückhammer, Mitgründer und Geschäftsführer der blau direkt GmbH & Co. KG. „Mit unserer eigens gestalteten Produktlinie ,blackstar‘ werden wir sowohl den Bedürfnissen unserer Kunden als auch den Anforderungen unserer angeschlossenen Makler gerecht. Sie erzielen erhebliche Zeitersparnisse in der Administration, die aus der Prozessoptimierung im gesamten Vermittlungsverfahren resultieren, und können die freiwerdenden Ressourcen für die Betreuung ihrer Kunden nutzen“, so Drückhammer weiter.
Unternehmensprofil Neodigital Versicherung AG
Neodigital Versicherung AG (https://www.neodigital.de) ist ein digitaler Schaden- und Unfallversicherer, der die eigenen Neodigital-Produkte Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Hausrat und Unfall über ungebundene Vertriebspartner vermarktet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die konsequente Prozessdigitalisierung der kompletten Wertschöpfungskette und ermöglicht ausgewählten Vertriebspartnern, über einen Produkt-Konfigurator eigene, individualisierte Versicherungsprodukte zu gestalten. Ergänzt durch die White-Label-Option kann das Produkt von Vertriebspartnern auch unter eigenem Brand über bereits existierende Absatzwege vermarktet werden. Neodigital Versicherung AG wurde im Dezember 2016 gegründet, der Firmensitz ist in Neunkirchen. Das Unternehmen ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum Geschäftsbetrieb als Schaden- und Unfallversicherer in Deutschland zugelassen. Neben den Gründern, Dirk Wittling und Stephen Voss, konnte das Unternehmen sehr finanzstarke und branchenkompetente Investoren gewinnen, dazu zählen die SchneiderGolling & Cie. Beteiligungsgesellschaft mbH und coparion GmbH & Co. KG.
Kontakt:
Neodigital Versicherung AG
Stephen Voss
Untere Bliesstr. 13–15
66538 Neunkirchen
E-Mail: presse@neodigital.de