Zum bereits dritten Mal fand in Münster der „Vermittlerstammtisch Münster und Münsterland für Versicherungen, Finanzen, Darlehen“ statt.

Erneut folgten einige Marktteilnehmer der Einladung von Benedikt Giglio (visora GmbH & Co. KG) ins Restaurant Eckstein. Die kleine gemütliche Runde bestand diesmal regionalen Versicherungsmaklern sowie Gästen aus Hamm und Hannover

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Organisator entwickelten sich schnell interessante Gespräche zwischen den Anwesenden. Aktuelle Themen aus der Finanz- und Versicherungsbranche waren ebenso Thema, wie Anekdoten aus vergangenen Zeiten, die manch „alter Hase“ zum Besten gab.

Besonders intensiv tauschten sich die Stammtischteilnehmer zum Thema Maklerverwaltungssoftware aus. Sascha Zingler (MAKLERKONZEPTE) gab ihnen zusätzlich viele nützliche Tipps zu diesem Thema.

So funktioniert ein Maklerverwaltungsprogramm in einer App ...
So funktioniert ein Maklerverwaltungsprogramm in einer App …

Allen Anwesenden war anzumerken, dass Ihnen die Idee des ungezwungenen Austauschs mit Branchenkollegen gefällt. Fachliche Vorträge oder vorgegebene Themen für die Abende gibt es nicht, dafür aber gutes Essen und Getränke in gemütlicher Atmosphäre. Und das wird auch so bleiben.

„Münster ist eine Versicherungshochburg und gerade deshalb ist es wichtig zu zeigen, dass wir Kollegen und keine Konkurrenten sind. Es ist doch egal, ob jemand Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter ist. Die meisten Kunden kennen den Unterschied ja sowieso nicht.“ sagt einer der Teilnehmer. „Der Ruf unserer Branche ist nicht ohne Grund so schlecht wie nie (*). Wenn Du als Kunde von jedem Versicherungsmenschen gesagt bekommst, dass die Versicherungen die Du hast nichts taugen und er es viel besser kann, verlierst Du irgendwann den Glauben an die Branche.“

Man ist sich einig, wenn die Arbeit des „Mitbewerbers“ nicht schlecht geredet wird, ein kollegialer Austausch stattfindet und sinnvolle Kooperationen entstehen, ist der erste Schritt in die richtige Richtung getan. „Wenn man mal ein Bier miteinander getrunken hat und sich besser kennt, nimmt man eher mal den Telefonhörer in die Hand und spricht mit den Kollegen über einen gemeinsamen Kunden, anstatt seine Arbeit schlecht zu machen.“ meint Giglio.

Der „Vermittlerstammtisch Münster und Münsterland“ richtet sich speziell an Vermittler von Versicherungen, Finanzanlagen sowie Darlehen und soll dazu dienen einen persönlichen und fachlichen Austausch unter Kollegen aus der Region zu intensivieren.
Er findet jeden zweiten Donnerstag im Monat im Eckstein (Wolbeckerstr. 71, 48155 Münster) ab 19:00 Uhr statt.

Der Stammtisch ist offen für alle Vermittler aus der Finanz- und Versicherungsbranche, egal ob Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler oder Finanzanlagenvermittler. Um Anmeldung wird gebeten. Die Möglichkeit dazu besteht in den eigens dafür gegründeten Social-Media-Gruppen oder direkt beim Organisator Benedikt Giglio vom Münsteraner Versicherungsmakler visora.

Xing: https://www.xing.com/communities/groups/stammtisch-muenster-und-muensterland-fuer-versicherungen-finanzen-darlehen-a57e-1105139

Facebook: https://www.facebook.com/groups/384425402032390/

Organisator: Benedikt Giglio, https://www.visora-online.de/ueber-visora/mitarbeiter-und-partner/

Die nächsten Termine sind:
11.04.2019
09.05.2019
13.06.2019

* laut Studien ist Versicherungsvertreter der Beruf mit dem schlechtesten Ansehen in der Bevölkerung https://fowid.de/meldung/berufsprestige-2013-2016-node3302

Pressekontakt:
Benedikt Giglio
+49 251 5906800

Unternehmen:
visora GmbH & Co. KG
Geringhoffstraße 48
48163 Münster
Internet: www.visora-online.de

Die visora ist ein mittelständischer Versicherungsmakler in Münster mit Beratungsschwerpunkt im Bereich Firmenversicherungen und Gewerbeversicherungen sowie dazugehörigem Privatkundengeschäft. Darüber hinaus ist die visora engagiert im Bereich der Verbandsarbeit sowie der branchenweiten Weiterbildung. Das Unternehmen aus Münster wurde 2011 gegründet und ist mit über 2.500 Kunden einer der führenden Versicherungsmakler in der Region Münster sowie dem Münsterland.