Die Vergleichssoftware M&M Office mit zahlreichen neuen Features und starker Performance auf allen Endgeräten.

Das unabhängige Software- und Analysehaus MORGEN & MORGEN stellt sein neues und deutlich flexibleres Vergleichsprogramm M&M Office vor. Der komplette Relaunch der Software ermöglicht jetzt die Nutzung über jedes Endgerät, sekundenschnelle Preis-Leistungsvergleiche und digitale Prozessunterstützungen.

Der Marktführer in der Bereitstellung von spartenübergreifender Analyse- und Vergleichssoftware präsentiert die neue Generation von M&M Office. Der grundlegende Relaunch der bereits weit etablierten Software gestattet jetzt einen noch schnelleren Vergleich von Versicherungstarifen. M&M Office präsentiert sich hierbei aufgeräumter, übersichtlicher und noch intuitiver steuerbar. Die html5-basierte Anwendung ermöglicht eine mobile Beratung direkt beim Kunden vor Ort. Der Vermittler kann die Vergleichssoftware dabei mit jedem Endgerät aufrufen und nutzen.

Komplette Marktabdeckung

Mit der neuen Software M&M Office profitieren Anwender jetzt noch mehr von schnellen und zuverlässigen Berechnungsergebnissen. Der Einsatz eines eigenen Webservice ermöglicht MORGEN & MORGEN eine am Markt einzigartige Geschwindigkeit, da M&M Office nicht auf die Rückantwort der einzelnen Server der Gesellschaften warten muss. „Nicht jede Gesellschaft hat einen eigenen Rechenkern. Durch die Abwicklung über einen autarken Webservice erreichen wir nahezu komplette Marktabdeckung“, ergänzt Pascal Schiffels, Mitglied der Geschäftsleitung von MORGEN & MORGEN.

Veränderung der Beratungswelt

M&M Office befindet sich in einem stetigen Entwicklungsprozess. Neuestes Feature ist die flexibel einsetzbare Beratungsdokumentation. Der komplette Antragsprozess wird künftig auf jedem Endgerät papierlos abzuschließen sein. Angefangen bei der elektronischen Risikoprüfung bis zur digitalen Unterschrift und Einreichung des Antrags, M&M Office-Nutzer beraten ohne Medienbruch. „Dass sich die Beratungswelt verändert, steht außer Frage. Aber es liegt an den Vermittlern, die neuen Prozesse proaktiv mitzugestalten und sich die digitalen Produkte zunutze zu machen. M&M Office bietet hierbei die bestmögliche Unterstützung“, unterstreicht Peter Schneider, Geschäftsführer von MORGEN & MORGEN, die Arbeit an der modernen und technisch versierten Vergleichswelt.


Über MORGEN & MORGEN
M&M gilt als das führende Software- und Analysehaus in der Versicherungsbranche. Mit der Vergleichssoftware M&M Office hat MORGEN & MORGEN seine führende Rolle als Qualitätsanbieter von bedarfsgerechten Vergleichs- und Analyseprogrammen manifestiert. Neben der Untersuchung des Preis-Leistungsumfangs, werden auch Bedingungsdetails der Versicherungstarife analysiert und den Anwendern des Vergleichs- und Analyseprogramms zur Verfügung gestellt. Eine professionelle, spartenübergreifende Beratung wird so erst möglich.

Pressekontakt:
MORGEN & MORGEN GmbH
Jennifer Ebing
Marketing/PR
Wickerer Weg 13-15
65719 Hofheim am Taunus
Tel: +49 (0) 61 92 99 62 – 30
Fax: +49 (0) 61 92 99 62 – 600
j.ebing@morgenundmorgen.de
www.morgenundmorgen.de