Neue Schnittstellen-Lösung: Kooperation zwischen Mr-Money und der vfm- Gruppe ermöglicht Keasy-Anwendern die Nutzung der effizienten PDF///BOX

Ab dem 11. April 2018 können die Anwender des Maklerverwaltungsprogramms Keasy die beliebte PDF///BOX von Mr-Money voll integriert nutzen. Möglich wird dies durch die Einführung einer Schnittstelle, welche für die unmittelbare Verbindung der beiden Komponenten sorgt. Die neue Funktionalität bedeutet unterm Strich einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur größtmöglichen Vereinfachung des Makleralltags.

Startschuss fällt auf der vfm-Know-how-Börse in Würzburg

Der Startschuss für die neue Schnittstelle zwischen der PDF///BOX von Mr-Money und dem Maklerverwaltungsprogramm Keasy fällt am 11. April 2018 auf der vfm- Know-how-Börse in Würzburg. An diesem Tag wird eine neue Ära im beruflichen Leben vieler Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister eingeläutet, denn die seit jeher einfache, übersichtliche und selbsterklärende Bedienbarkeit von Keasy wird infolge der Funktionserweiterung abermals vervollkommnet.

Im Hinblick auf das Ziel einer deutlichen Vereinfachung alltäglicher Verwaltungsprozesse ist es den beteiligten Akteuren gelungen, eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Möglichkeit zur Schaffung von weiterem Freiraum für das Kerngeschäft der Makler zu finden. Durch den Wegfall unbeliebter und aufwändiger administrativer Arbeiten steht nun mehr Zeit für die fachkundige Beratung der Mandanten zur Verfügung.

Einfacher Einstieg für Keasy-Anwender

Mit dem Roll-out der effizienten Erweiterung auf der jährlich stattfindende Hausmesse der vfm-Gruppe kommen die Keasy-Anwender in den Genuss einer überaus wertvollen Zusatzfunktion: Die PDF///BOX aus dem Hause Mr-Money sorgt nun auch bei den verbleibenden manuellen Dokumenten von Gesellschaften, die die Dokumente noch nicht per BiPRO 430 digital zur Verfügung stellen können, für eine schlanke und effektive Weiterverarbeitung. Dank Texterkennung und künstlicher Intelligenz kann die Vertragszuordnung und Dokumententyperkennung auch bei gescannten Dokumenten weitestgehend automatisiert werden. Der hierzu erforderliche Anlernprozess der Dokumente innerhalb der PDF///BOX wird in erster Linie von der vfm-Gruppe übernommen, wodurch der Einstieg für die Keasy-Anwender so einfach wie möglich gehalten wird.

Sonderpreis im ersten Monat nach der Einführung

Ganz nach dem Keasy-Motto “Aus der Praxis – für die Praxis” folgt die Kooperation zwischen der vfm-Gruppe und Mr-Money dem logischen Aspekt einer permanenten Optimierung bestehender Geschäftsprozesse im Makleralltag. Damit Keasy-Nutzer sich von der Leistungsfähigkeit der neuen Schnittstellen-Erweiterung selbst überzeugen können, gibt es für alle interessierten Anwender bis zum 11. Mai 2018 einen speziellen Einführungspreis. Auf diese Weise wird der Einstieg in die verbesserte Funktionalität des Maklerverwaltungsprogramms in jeder Hinsicht zum Erfolg.

KONTAKT
Emanuel Römer
Tel: 08961399101
presse@maklersystems24.de

Robert Schmidt
Mitglied der Geschäftsleitung, vfm Gruppe
Tel.:09241/4844-123
info@keasy.de
www.keasy.de