Telemediengesetz, Vermittlerrichtlinie, Finanzanlagenvermittlerrecht und DSGVO – wer heute eine Homepage betreibt muss eine ganze Menge Regeln beachten. Das schreckt viele Versicherungsmakler und Finanzanlagevermittler ab, sollte jedoch kein Grund sein, auf den eigenen Webauftritt zu verzichten.

„Abschalten ist keine Lösung“, sagt Dirk Pappelbaum, Geschäftsführer der Inveda.net GmbH. Kostengünstige und sichere Alternativen zeigt der Leipziger IT-Unternehmer im Rahmen der DKM in einem Fachvortrag auf. Sein Unternehmen ist seit 15 Jahren einer der führenden Anbieter für Programmierung und Hosting von Maklerhomepages. „Online-Kommunikation ist heute einfach Pflicht“, so Pappelbaum. „Die richtige Homepage sorgt für Vertrauen beim Kunden, zeigt Kompetenz und bietet Möglichkeiten für eine einfache Kontaktaufnahme.“

Pappelbaum empfiehlt daher, unbedingt professionelle Anbieter zu nutzen. „Als Laie tappt man schnell in Fallen. Abmahnungen, juristischer und finanzieller Ärger könnten die Folge sein. Der beste Weg ist daher, wenig Angriffsfläche zu bieten und auf Spezialisten zu setzen.“ Ein spezieller Inveda-Service beispielsweise sorgt dafür, dass die Maklerhomepages kontinuierlich an neue gesetzliche Anforderungen angepasst werden.

Neben ihrem Webseiten-Paket zeigt das Leipziger IT-Unternehmen auf der DKM 2018 eine ganze Reihe neuer digitaler Angebote. Im Zentrum des Messeauftritts stehen brandaktuelle Softwareentwicklungen wie das Maklerverwaltungsprogramm IBePro mit seinen neuen Schnittstellen zum Maklerpool Invers sowie zum Inveda Makler Assistenten, das Redaktionssystem IReS und die Maklerhomepage. Frisch auf dem Markt ist auch die Kunden-App für Versicherungsmakler.

Termin:

Mittwoch, 24. Oktober, 15:00 Uhr, Halle 4, Themenpark Software & IT (Stand E02)
KONGRESS PROZESSOPTIMIERUNG IM VERMITTLERBÜRO
VORTRAG: DSGVO & Maklerhomepage – ist abschalten die einzige Lösung?
Referent: Dirk Pappelbaum, Geschäftsführer Inveda.net GmbH

Das Inveda-Team steht außerdem in Halle 4 auf der Standfläche E03 im Softwarepark für umfangreiche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Kontakt
Inveda.net GmbH
Dirk Pappelbaum
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0)341 9897940
Mobil: +49 (0) 160 973 644 97
E-Mail:redaktion@inveda.net
www.inveda.net