1. Die simplr Maklerrente

COVID-19 versetzt Dich in Angst und Unsicherheit macht sich bei Dir breit?
Fragen wie: “Was passiert mit meinem Bestand, wenn ich auf einmal nicht mehr lebe? Wie sichere ich meine Familie für den Ernstfall ab?” fangen an Dir den Schlaf zu rauben.

blau direkt erhält seit COVID-19 zunehmend Anfragen von Maklern, denn Dirk Henkies von blau direkt hat für Dich mit der simplr Maklerrente die Lösung.

Wie kann Dir das Bezugsrecht helfen?
Dein Lebenswerk ist mit dem Bezugsrecht gesichert. Du überträgst Deine Bestände auf blau direkt und profitierst von der Digitalisierung. blau direkt erledigt vollautomatisiert die Vertragspflege, Dokumentenarchivierung, Forderungsmanagement und Courtageabrechnung. Das heißt Deine Hinterbliebenen müssen sich um nichts weiter kümmern. Denn die Systeme des infrastrukturdienstleisters kümmern sich um die Vertragsoptimierung Deiner Kunden. Deine Courtage wird weiterhin an die bezugsberechtigte Person ausgezahlt.

Mit der Maklerrente den Ruhestand genießen
Statt Deinen Bestand zu niedrigen Preisen zu verkaufen, und Deine Bestandscourtagen abgeben zu müssen, werden Dir mit der Maklerrente weiterhin Deine Bestandscourtagen ausgezahlt. Die Maklerrente bietet ein “Ruhestandmodell” in welchem Du 100% Deiner Courtage für 5 Jahre und danach 90% lebenslänglich erhältst.
Auch bietet blau direkt Dir ein”Garantiemodell” in welchem nach Deinem Ableben bis zu 30 Jahre lang weiter an Deine Hinterbliebenen gezahlt wird.

Wie legst Du los?
Mit Dirk Henkies hast Du den Experten in Sachen Maklerrente/Bezugsrecht an Deiner Seite. Welche Weg für Dich und Deine Familie der Richtige ist, findet Dirk Henkies gemeinsam mit Dir heraus.

Email: kontakt@maklerrente.de
www.maklerrente.de
Facebook: https://www.facebook.com/maklerrente
Telefon : +49 7641 967479-0

2. Der Podcast

Du siehst nur noch Fragezeichen? blau direkt gibt Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen! blau direkt und mittendrin. Erfahre jetzt mehr von den Experten. Jetzt auch auf Spotify und Apple zu finden.

3. Update Maklerverwaltungsprogramm Ameise

In Pandemie-Zeiten zeigen sich die Vorteile digitaler Cloud-Systeme deutlich.
Digital aufgestellte Makler nutzen den Freiraum, den die Corona-Krise eröffnet, haben Online-Termine in Serie und gewinnen neue Kunden hinzu.

Hast Du bislang an der traditionellen Arbeitsweise festgehalten?
Bricht Dein Umsatz ein, weil die Kunden aus Angst vor Ansteckung Präsenztermine meiden?

blau direkt kann Dir helfen
Als digital arbeitender Makler kannst Du die Selbstisolation Deiner Kunden nutzen und gelangweilte Kunden zu Hause erreichen. Denn mit dem Corona-Update des Maklerverwaltungsprogramms “Ameise” macht blau direkt das Arbeiten noch attraktiver.

Das Grundgerüst der neuen Ameise ist full responsive, also für die Darstellung auf verschiedensten Geräten wie bspw. Smartphones, Tablets oder Desktop-PCs optimiert. Die Makler der Zukunft können dank cloud-basiertem MVP nicht nur von jedem Ort der Welt bequem übers Internet arbeiten, sondern zukünftig auch von jedem gängigen Endgerät aus. So wie es Endkunden gewohnt sind auf der Couch vor dem Fernseher liegend an ihrem Smartphone die Ferienwohnung für den nächsten Urlaub zu buchen, ist es für Dich zukünftig ganz natürlich zwischen zwei Kundengesprächen von unterwegs in die Verträge Deiner Kunden zu schauen.

Auch sind mit dem neuen Update alle Kommunikationsplattformen von blau direkt miteinander verknüpft und ermöglicht einen noch schnelleren Austausch und Support.
Dazu lassen eine gute User Experience und intuitive Bedienelemente eine professionelle Nutzung auch ohne aufwendige Einarbeitung neuer Mitarbeiter zu.

Mache Dir die Digitaltechnologie von blau direkt in Krisenzeiten zu nutzen. Denn diese macht nicht nur flexibler für den Vertrieb, sondern effizienter, redundanter und skalierbarer.


Zu blau direkt:
blau direkt ist ein Infrastrukturdienstleister für Vermittler von Versicherungen. Mit rund 155 Mitarbeitern erleichtert blau direkt Versicherungsmaklern und Vertrieben die Arbeit. Als Spezialist für die Datenverarbeitung und Pflege von Antragsdaten, Bestandsdaten und Dokumenten erleichtert der Transaktionsdienst von blau direkt die Prozessoptimierung im gesamten Vermittlungsverfahren. Diese Dienste können wahlweise im Rahmen von Funktionsausgliederungen, Back-Office-Dienstleistungen oder im Rahmen ergänzender Infrastrukturdienstleistungen genutzt werden.

Pressekontakt:
Jessica Mollenhauer
presse@blaudirekt.de
Telefon 0451/87201178