PRIMA SOLUTIONS setzt zeitnah ein europäisches Online-Distributions-Projekt um!

Kategorien: Software1.8 min readSchlagwörter:

Der Softwareanbieter PRIMA SOLUTIONS hat vom Spezialversicherer HISCOX den Auftrag erhalten, seine Online-Distribution zeitnah in mehreren europäischen Ländern anzubieten.
Zwei Projekte sind gegenwärtig bereits abgeschlossen, eines für Hiscox Frankreich, ein weiteres für Hiscox Deutschland. Das Classic Car Projekt für Deutschland, Österreich und die Schweiz befindet sich aktuell in der Implementierungsphase.
Hierbei kam ausschließlich die 100%ige Java-Plattform Prima Insure zur Anwendung.
Die aktuellen Einsatzgebiete der Prima Insure Plattform im Projekt sind:

  • Die Direktdistribution von Berufshaftpflichtversicherungen in Frankreich, Deutschland und Österreich
  • Der Vertrieb von Berufshaftpflicht über das Telefon
  • Die Vertragsverwaltung
  • Das gesamte online Finanzmanagement (Inkasso)


Um die Anforderungen zu erfüllen, erfolgte eine entsprechende Konfigurierung der Plattform für sieben unterschiedliche Versicherungsprodukte in Frankreich und fünf Produkte in Deutschland.
Auf diese Weise gelang es, die Plattform komplett in die französische und deutsche Webseite unter dem Hiscox-Brand zu integrieren.
Zusätzlich wurde damit in Frankreich der Vertrieb der Sparte Berufshaftpflicht über Partnerunternehmen realisiert.
Betrieben und verwaltet wird die Plattform von Prima Solutions als Software as a Service (SaaS).
Ziel war es, sehr kurze Entwicklungszeiten (maximal 3 Monate) zu realisieren. Dafür entwickelten kleine Teams in Frankreich und Deutschland in enger Zusammenarbeit beide Projekte als sogenannte ‘Direct Projects’ unter Verwendung der ‘Agile Methodology’.
Lieferumfang von Prima Solutions in diesen Zeiträumen:

  • Implementierung der von Hiscox geforderten Funktionalitäten
  • Konfiguration alle Produkte (insgesamt 12), inklusive alle Dokumente
  • Integration der Plattform in die Hiscox-Webseiten
  • Migration zweier Portfolios
  • Übersetzung der Plattform ins Deutsche
  • Ausrollen der kompletten Hiscox Produktinfrastruktur (als SaaS-Lösung)
  • Durchführung aller Akzeptanztests

In beiden Ländern wurden die Fristen unter Beachtung des Budget und der geplanten Funktionalitäten eingehalten.


Prima Solutions bietet Maklern, Versicherungen und Rückversicherungsunternehmen ein komplettes Software-Angebot für die Distribution und die Verwaltung des gesamten Lebenszyklus von Sach- und Unfallversicherungsprodukten an. Mit Prima Insure ™ können neue Versicherungsprodukte oder neue Vertriebskanäle sehr schnell in wenigen Wochen gestartet werden. www.prima-solutions.com
Prima Solutions
Arnulfstr. 122
80636 München
089/2000570-15
elmar.barzen@prima-solutions.de
Besuchen Sie Prima Solutions auf der DKM-2016, Halle 4, E06
Reservieren sie sich jetzt Ihre kostenfreie Eintrittskarte:
http://www.die-leitmesse.de/prima-solutions/2016

PRIMA SOLUTIONS setzt zeitnah ein europäisches Online-Distributions-Projekt um!

Kategorien: Software1.8 min readSchlagwörter:

Der Softwareanbieter PRIMA SOLUTIONS hat vom Spezialversicherer HISCOX den Auftrag erhalten, seine Online-Distribution zeitnah in mehreren europäischen Ländern anzubieten.
Zwei Projekte sind gegenwärtig bereits abgeschlossen, eines für Hiscox Frankreich, ein weiteres für Hiscox Deutschland. Das Classic Car Projekt für Deutschland, Österreich und die Schweiz befindet sich aktuell in der Implementierungsphase.
Hierbei kam ausschließlich die 100%ige Java-Plattform Prima Insure zur Anwendung.
Die aktuellen Einsatzgebiete der Prima Insure Plattform im Projekt sind:

  • Die Direktdistribution von Berufshaftpflichtversicherungen in Frankreich, Deutschland und Österreich
  • Der Vertrieb von Berufshaftpflicht über das Telefon
  • Die Vertragsverwaltung
  • Das gesamte online Finanzmanagement (Inkasso)


Um die Anforderungen zu erfüllen, erfolgte eine entsprechende Konfigurierung der Plattform für sieben unterschiedliche Versicherungsprodukte in Frankreich und fünf Produkte in Deutschland.
Auf diese Weise gelang es, die Plattform komplett in die französische und deutsche Webseite unter dem Hiscox-Brand zu integrieren.
Zusätzlich wurde damit in Frankreich der Vertrieb der Sparte Berufshaftpflicht über Partnerunternehmen realisiert.
Betrieben und verwaltet wird die Plattform von Prima Solutions als Software as a Service (SaaS).
Ziel war es, sehr kurze Entwicklungszeiten (maximal 3 Monate) zu realisieren. Dafür entwickelten kleine Teams in Frankreich und Deutschland in enger Zusammenarbeit beide Projekte als sogenannte ‘Direct Projects’ unter Verwendung der ‘Agile Methodology’.
Lieferumfang von Prima Solutions in diesen Zeiträumen:

  • Implementierung der von Hiscox geforderten Funktionalitäten
  • Konfiguration alle Produkte (insgesamt 12), inklusive alle Dokumente
  • Integration der Plattform in die Hiscox-Webseiten
  • Migration zweier Portfolios
  • Übersetzung der Plattform ins Deutsche
  • Ausrollen der kompletten Hiscox Produktinfrastruktur (als SaaS-Lösung)
  • Durchführung aller Akzeptanztests

In beiden Ländern wurden die Fristen unter Beachtung des Budget und der geplanten Funktionalitäten eingehalten.


Prima Solutions bietet Maklern, Versicherungen und Rückversicherungsunternehmen ein komplettes Software-Angebot für die Distribution und die Verwaltung des gesamten Lebenszyklus von Sach- und Unfallversicherungsprodukten an. Mit Prima Insure ™ können neue Versicherungsprodukte oder neue Vertriebskanäle sehr schnell in wenigen Wochen gestartet werden. www.prima-solutions.com
Prima Solutions
Arnulfstr. 122
80636 München
089/2000570-15
elmar.barzen@prima-solutions.de
Besuchen Sie Prima Solutions auf der DKM-2016, Halle 4, E06
Reservieren sie sich jetzt Ihre kostenfreie Eintrittskarte:
http://www.die-leitmesse.de/prima-solutions/2016