PRESSEMITTEILUNG – FiNet-Gruppe Umfassende Beratungssoftware ermöglicht ganzheitliche Finanzplanung für anspruchsvolle Kunden

Kategorien: Finanzanalysesoftware, Maklerpools, Vertriebstools3.1 min readSchlagwörter:
FiNet-Gruppe erweitert Dienstleistungsportfolio für Finanzanlageberater

Umfassende Beratungssoftware ermöglicht ganzheitliche Finanzplanung für anspruchsvolle Kunden

Marburg, 06.02.2013 – Die gesetzlichen Anforderungen an die Beratung werden im Bereich der Finanzanlagevermittlung immer komplexer. Daher bietet die FiNet-Gruppe Finanzanlageberatern und Certified Financial Plannern eine umfassende Beratungssoftware an, mit der eine ganzheitliche Finanzanalyse und –optimierung möglich ist.

„Ein wesentliches Auswahlkriterium für uns war die langjährige Kompetenz unseres Kooperationspartners Gschwind Software GmbH in der Finanzbranche“, betont Markus Neudecker, Vorstand der FiNet AG. „Mit dem Gschwind Finanzplaner stellen wir unseren Partnern eine hochwertige Lösung zur Verfügung, mit der eine rechtssichere und kundengerechte Finanzplanung möglich ist. Der Gschwind Finanzplaner bietet Funktionalitäten zu allen Anlageformen und ermöglicht auch die Darstellung hoch komplexer, stark differenzierter Vermögenswerte.“
Die Nachhaltigkeit einer effizienten Kundenberatung setzt zudem voraus, dass Finanz- und Versicherungsplanung Hand in Hand gehen. Für Finanzexperten bezieht sich die Optimierung von Geldanlagen nicht ausschließlich auf Wertpapiere, Immobilien oder andere Geldanlagen. Eine nachhaltige Beratung erfordert, dass auch der Faktor Versicherungen adäquat berücksichtigt wird.

„Finanz- und Versicherungsplanung sind in ähnlicher weise komplex und erfordern ein hohes Maß an Detailkenntnissen“, erläutert Michael Gschwind, Geschäftsführer der Gschwind Software GmbH. „Sämtliche Informationen, die im Financial Planning erforderlich sind, werden dem Berater durch unser Tool automatisch zur Verfügung gestellt. Die einfache und klare Benutzerführung ermöglicht es, die Beratung korrekt zu strukturieren und die Ergebnisse ohne Umwege zu erreichen“, so Gschwind.
Der Gschwind Finanzplaner umfasst eine Reihe von Funktionen, die für ein ganzheitliches Financial Planning erforderlich sind: die exakte Auswertung aller vorhandenen Vermögenswerte, die Der Gschwind Finanzplaner umfasst eine Reihe von Funktionen, die für ein ganzheitliches Financial Planning erforderlich sind: die exakte Auswertung aller vorhandenen Vermögenswerte, die exakte Auswertung aller vorhandenen Vermögenswerte, die Darstellung unterschiedlicher Empfehlungsszenarien zur Umschichtung diverser Vermögenswerte bis hin zur Ausgabe von Expertisen, die den Beratungsprozess – für den Kunden jederzeit nachvollziehbar – dokumentieren.
Um Financial Planning auch über alle Assetklassen zu ermöglichen, bietet die Tochtergesellschaft FiNet Asset Management AG (FAM) als Finanzdienstleistungsinstitut mit Erlaubnis gemäß § 32 KWG ein umfassendes Haftungsdachangebot. Für Finanzanlagenvermittler ist eine konsequente Weiterbildung unerlässlich, wenn sie für ihre Kunden eine nachhaltige Beratung gewährleisten wollen. Die FiNet-Gruppe erweitert daher ihr Weiterbildungsangebot für Finanzberater und Certified Financial Planner und plant Veranstaltungen, bei denen entsprechende Credit Points erworben werden können. Die FiNet kooperiert hierzu mit der Deutschen Maklerakademie (DMA)und der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.
Ansprechpartner für die Medien:
FiNet Financial Services Network AG
Gabi Strasser
Kommunikation, Presse & PR
Telefon: 06421 1683-170
E-Mail: pressekontakt@finet.de; www.finet.de
Neue Kasseler Str. 62 C-E
35039 Marburg
Über die FiNet-Gruppe
Die FiNet Financial Services Network AG gehört zu den führenden Maklerpools in Deutschland. Zusammen mit der Unternehmenstochter FiNet Asset Management AG erzielte sie im Jahr 2011 Umsatzerlöse von 28,5 Mio. Euro. Die Pro-Kopf-Umsätze der angeschlossenen Makler der Marburger Unternehmensgruppe gehören zu den höchsten unter allen Maklerpools auf dem deutschen Markt. Der Fokus des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens liegt auf der persönlichen Betreuung von rund 430 Akademiker-, Heilwesen- und Investmentberatern sowie Finanzplanern. Zur FiNet-Gruppe zählen zudem die FiNet Finanz GmbH, die Mehrfachagenten umfassende Dienstleistungen anbietet
sowie die FiNet Service GmbH. Die Gesellschaft befindet sich seit Gründung im Jahr 1999 ausschließlich im Besitz der angeschlossenen Partner sowie einem Teil der rund 60 Mitarbeiter.
Über die Gschwind Software GmbH
Die Gschwind Software GmbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung für das Financial Planning. Gschwind-Softwareprodukte zur Finanz- und Nachfolgeplanung unterstützen den Finanzberater bei der Erstellung von kundenindividuellen und vertriebsorientierten Finanzplänen.
Als ideale Werkzeuge für eine ganzheitliche Beratung erfüllen die Lösungen höchste Ansprüche an Qualität und Effizienz.

PRESSEMITTEILUNG – FiNet-Gruppe Umfassende Beratungssoftware ermöglicht ganzheitliche Finanzplanung für anspruchsvolle Kunden

Kategorien: Finanzanalysesoftware, Maklerpools, Vertriebstools3.1 min readSchlagwörter:
FiNet-Gruppe erweitert Dienstleistungsportfolio für Finanzanlageberater

Umfassende Beratungssoftware ermöglicht ganzheitliche Finanzplanung für anspruchsvolle Kunden

Marburg, 06.02.2013 – Die gesetzlichen Anforderungen an die Beratung werden im Bereich der Finanzanlagevermittlung immer komplexer. Daher bietet die FiNet-Gruppe Finanzanlageberatern und Certified Financial Plannern eine umfassende Beratungssoftware an, mit der eine ganzheitliche Finanzanalyse und –optimierung möglich ist.

„Ein wesentliches Auswahlkriterium für uns war die langjährige Kompetenz unseres Kooperationspartners Gschwind Software GmbH in der Finanzbranche“, betont Markus Neudecker, Vorstand der FiNet AG. „Mit dem Gschwind Finanzplaner stellen wir unseren Partnern eine hochwertige Lösung zur Verfügung, mit der eine rechtssichere und kundengerechte Finanzplanung möglich ist. Der Gschwind Finanzplaner bietet Funktionalitäten zu allen Anlageformen und ermöglicht auch die Darstellung hoch komplexer, stark differenzierter Vermögenswerte.“
Die Nachhaltigkeit einer effizienten Kundenberatung setzt zudem voraus, dass Finanz- und Versicherungsplanung Hand in Hand gehen. Für Finanzexperten bezieht sich die Optimierung von Geldanlagen nicht ausschließlich auf Wertpapiere, Immobilien oder andere Geldanlagen. Eine nachhaltige Beratung erfordert, dass auch der Faktor Versicherungen adäquat berücksichtigt wird.

„Finanz- und Versicherungsplanung sind in ähnlicher weise komplex und erfordern ein hohes Maß an Detailkenntnissen“, erläutert Michael Gschwind, Geschäftsführer der Gschwind Software GmbH. „Sämtliche Informationen, die im Financial Planning erforderlich sind, werden dem Berater durch unser Tool automatisch zur Verfügung gestellt. Die einfache und klare Benutzerführung ermöglicht es, die Beratung korrekt zu strukturieren und die Ergebnisse ohne Umwege zu erreichen“, so Gschwind.
Der Gschwind Finanzplaner umfasst eine Reihe von Funktionen, die für ein ganzheitliches Financial Planning erforderlich sind: die exakte Auswertung aller vorhandenen Vermögenswerte, die Der Gschwind Finanzplaner umfasst eine Reihe von Funktionen, die für ein ganzheitliches Financial Planning erforderlich sind: die exakte Auswertung aller vorhandenen Vermögenswerte, die exakte Auswertung aller vorhandenen Vermögenswerte, die Darstellung unterschiedlicher Empfehlungsszenarien zur Umschichtung diverser Vermögenswerte bis hin zur Ausgabe von Expertisen, die den Beratungsprozess – für den Kunden jederzeit nachvollziehbar – dokumentieren.
Um Financial Planning auch über alle Assetklassen zu ermöglichen, bietet die Tochtergesellschaft FiNet Asset Management AG (FAM) als Finanzdienstleistungsinstitut mit Erlaubnis gemäß § 32 KWG ein umfassendes Haftungsdachangebot. Für Finanzanlagenvermittler ist eine konsequente Weiterbildung unerlässlich, wenn sie für ihre Kunden eine nachhaltige Beratung gewährleisten wollen. Die FiNet-Gruppe erweitert daher ihr Weiterbildungsangebot für Finanzberater und Certified Financial Planner und plant Veranstaltungen, bei denen entsprechende Credit Points erworben werden können. Die FiNet kooperiert hierzu mit der Deutschen Maklerakademie (DMA)und der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.
Ansprechpartner für die Medien:
FiNet Financial Services Network AG
Gabi Strasser
Kommunikation, Presse & PR
Telefon: 06421 1683-170
E-Mail: pressekontakt@finet.de; www.finet.de
Neue Kasseler Str. 62 C-E
35039 Marburg
Über die FiNet-Gruppe
Die FiNet Financial Services Network AG gehört zu den führenden Maklerpools in Deutschland. Zusammen mit der Unternehmenstochter FiNet Asset Management AG erzielte sie im Jahr 2011 Umsatzerlöse von 28,5 Mio. Euro. Die Pro-Kopf-Umsätze der angeschlossenen Makler der Marburger Unternehmensgruppe gehören zu den höchsten unter allen Maklerpools auf dem deutschen Markt. Der Fokus des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens liegt auf der persönlichen Betreuung von rund 430 Akademiker-, Heilwesen- und Investmentberatern sowie Finanzplanern. Zur FiNet-Gruppe zählen zudem die FiNet Finanz GmbH, die Mehrfachagenten umfassende Dienstleistungen anbietet
sowie die FiNet Service GmbH. Die Gesellschaft befindet sich seit Gründung im Jahr 1999 ausschließlich im Besitz der angeschlossenen Partner sowie einem Teil der rund 60 Mitarbeiter.
Über die Gschwind Software GmbH
Die Gschwind Software GmbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung für das Financial Planning. Gschwind-Softwareprodukte zur Finanz- und Nachfolgeplanung unterstützen den Finanzberater bei der Erstellung von kundenindividuellen und vertriebsorientierten Finanzplänen.
Als ideale Werkzeuge für eine ganzheitliche Beratung erfüllen die Lösungen höchste Ansprüche an Qualität und Effizienz.