Optimale Kundenbetreuung, ein Leben lang – aber wie?

Kategorien: Maklerpools2.1 min readSchlagwörter:

Vermittler freuen sich über jeden gewonnenen Kunden und möchten diesen so lange wie möglich beraten und betreuen. Doch genau da beginnen oft die Schwierigkeiten:

  • Wie vermeide ich redundante Daten?
    Kundendaten sind oft mehrfach angelegt: im eigenen Verwaltungsprogramm und in den Portalen der zur Angebotsberechnung genutzten Partnergesellschaften; nicht immer korrespondieren diese Anwendungen miteinander
  • Wie gestalte ich ein optimales Betreuungssystem?
    Oft fehlt ein einheitliches System, das den „Lebensweg“ des Kunden vom Erstkontakt bis in die regelmäßige Betreuung impulsgesteuert automatisch unterstützt
  • Kurzum: Wie kann ich als Vermittler sicher sein, alle beratungsrelevanten Anlässe des Kunden vollständig und rechtzeitig zu erhalten?


Swiss Compare bietet hier eine bewährte und vollumfängliche Lösung!
In der folgenden Grafik ist der sogenannte „Beratungskreislauf“ abgebildet, ein lebensbegleitendes System für Kunde und Vermittler. Dieses stellt sicher, dass Sie keine Anlässe für Betreuung und Beratung verpassen.

Die Dateneingabe richtet sich nach den Arbeitsabläufen im Vertrieb und beginnt mit der Anlage des Kunden als Neukontakt mit dem Ersttermin.
Anschließend vervollständigen Sie die Daten des Kunden (und ggfs. seiner Familie) entweder online oder offline. Diese werden automatisch in alle zur Erstellung eines „Persönlichen Finanzplans“ notwendigen Systeme (intern wie die der integrierten Angebotsrechner von über 150 Partnergesellschaften) transferiert. So gewährleisten wir eine optimale Angebotserstellung und Beratungsvorbereitung.
Selbstverständlich sind sämtliche für die Dokumentation benötigten Unterlagen ebenfalls vorbefüllt und entsprechen den Anforderungen. Im Anschluss beginnt mit dem Begriff „After Sales Service“ die Bestandsbetreuung. Dabei steht es Ihnen frei, sich eigene Kontaktanlässe oder -termine zu generieren oder sich auf die integrierten CRM-Möglichkeiten zu beschränken. Ob regelmäßige Jahresupdates, auslaufende Verträge, Aktionen oder eigene Kampagnen – vieles ist möglich. Das vollintegrierte CRM-Tool „FPI“ (FinanzPlanInfosystem) bietet Ihnen jederzeit die entsprechenden Möglichkeiten. Selbstverständlich werden diese durch eine Vielzahl hinterlegter Korrespondenzschreiben ebenfalls unterstützt.
So haben Sie als Vermittler jederzeit die Gewissheit, dass Ihnen kein Anlass zur Kundenbetreuung entgeht und Ihr Betreuungsprozess maximal technisch unterstützt wird. Damit haben Sie mehr Zeit, sich um Ihre eigentlichen Kernaufgaben, die Kundengewinnung und -betreuung, zu kümmern. In Zeiten zunehmender Regulatorik und abnehmender Provisionen ein großer Vorteil!
Neugierig geworden? Besuchen Sie uns auf der DKM:

  • Halle 4, Stand B15
  • DKM-Workshop „Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Regulatorik, Digitalisierung und Provisionsdiskussion“ am Donnerstag, den 25.10.2018 im Halle 5, Raum 1 in der Zeit von 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr

Informieren Sie sich auf www.swisscompare.de
oder rufen Sie uns unter 0511-12 32 45 010 an. Wir freuen uns auf Sie!

Optimale Kundenbetreuung, ein Leben lang – aber wie?

Kategorien: Maklerpools2.1 min readSchlagwörter:

Vermittler freuen sich über jeden gewonnenen Kunden und möchten diesen so lange wie möglich beraten und betreuen. Doch genau da beginnen oft die Schwierigkeiten:

  • Wie vermeide ich redundante Daten?
    Kundendaten sind oft mehrfach angelegt: im eigenen Verwaltungsprogramm und in den Portalen der zur Angebotsberechnung genutzten Partnergesellschaften; nicht immer korrespondieren diese Anwendungen miteinander
  • Wie gestalte ich ein optimales Betreuungssystem?
    Oft fehlt ein einheitliches System, das den „Lebensweg“ des Kunden vom Erstkontakt bis in die regelmäßige Betreuung impulsgesteuert automatisch unterstützt
  • Kurzum: Wie kann ich als Vermittler sicher sein, alle beratungsrelevanten Anlässe des Kunden vollständig und rechtzeitig zu erhalten?


Swiss Compare bietet hier eine bewährte und vollumfängliche Lösung!
In der folgenden Grafik ist der sogenannte „Beratungskreislauf“ abgebildet, ein lebensbegleitendes System für Kunde und Vermittler. Dieses stellt sicher, dass Sie keine Anlässe für Betreuung und Beratung verpassen.

Die Dateneingabe richtet sich nach den Arbeitsabläufen im Vertrieb und beginnt mit der Anlage des Kunden als Neukontakt mit dem Ersttermin.
Anschließend vervollständigen Sie die Daten des Kunden (und ggfs. seiner Familie) entweder online oder offline. Diese werden automatisch in alle zur Erstellung eines „Persönlichen Finanzplans“ notwendigen Systeme (intern wie die der integrierten Angebotsrechner von über 150 Partnergesellschaften) transferiert. So gewährleisten wir eine optimale Angebotserstellung und Beratungsvorbereitung.
Selbstverständlich sind sämtliche für die Dokumentation benötigten Unterlagen ebenfalls vorbefüllt und entsprechen den Anforderungen. Im Anschluss beginnt mit dem Begriff „After Sales Service“ die Bestandsbetreuung. Dabei steht es Ihnen frei, sich eigene Kontaktanlässe oder -termine zu generieren oder sich auf die integrierten CRM-Möglichkeiten zu beschränken. Ob regelmäßige Jahresupdates, auslaufende Verträge, Aktionen oder eigene Kampagnen – vieles ist möglich. Das vollintegrierte CRM-Tool „FPI“ (FinanzPlanInfosystem) bietet Ihnen jederzeit die entsprechenden Möglichkeiten. Selbstverständlich werden diese durch eine Vielzahl hinterlegter Korrespondenzschreiben ebenfalls unterstützt.
So haben Sie als Vermittler jederzeit die Gewissheit, dass Ihnen kein Anlass zur Kundenbetreuung entgeht und Ihr Betreuungsprozess maximal technisch unterstützt wird. Damit haben Sie mehr Zeit, sich um Ihre eigentlichen Kernaufgaben, die Kundengewinnung und -betreuung, zu kümmern. In Zeiten zunehmender Regulatorik und abnehmender Provisionen ein großer Vorteil!
Neugierig geworden? Besuchen Sie uns auf der DKM:

  • Halle 4, Stand B15
  • DKM-Workshop „Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Regulatorik, Digitalisierung und Provisionsdiskussion“ am Donnerstag, den 25.10.2018 im Halle 5, Raum 1 in der Zeit von 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr

Informieren Sie sich auf www.swisscompare.de
oder rufen Sie uns unter 0511-12 32 45 010 an. Wir freuen uns auf Sie!