Von exzellenter Fondsauswahl über anschauliche Beratungsstrecke bis hin zur unkomplizierten Depoteröffnung mit Legitimation per Post-Ident- oder Video-Ident-Verfahren: Auf Basis seiner komplett digitalisierten Abschlussstrecke offeriert die BCA AG mit ihrem innovativen Investment-Shop Maklern eine exklusive End-to-End Online-Lösung, über die eine in allen Belangen rechtssichere Depoteröffnung samt Fondskauf mühelos und binnen weniger Minuten medienbruchfrei gelingt.

Im Investmentbereich halten die BCA AG gemeinsam mit dazugehöriger BfV Bank für Vermögen AG sowie CARAT AG nebst mehrstufigen Haftungsdachoptionen und hauseigener Vermögensverwaltung mittlerweile mehr als 10.000 Investmentfonds, alle marktgängigen Depotlagerstellen, Sachwertanlagen und innovativen Produktkonzepte für ihre Maklerpartner bereit. Mit brandneuem Investment-Shop, der auf Basis ihrer bereits in 2018 erfolgreich etablierten Online-Abschlussstecke im Rahmen von PRIVATE INVESTING aufbaut, erweitert die Oberurseler Maklerpool-Gruppe nunmehr entsprechendes Portfoliospektrum konsequent um Anlagen mit Fokus auf Vermögenswirksame Leistungen (VL), dazu frei definierbaren Einzelfonds sowie ausgewählten Musterportfolios.

Die digitale Art, bequem zu investieren

So besticht das rein onlinebasierte Einkaufserlebnis nicht nur durch sein intuitives Handling nach bewährtem AMAZON-Muster, sondern wird überdies als kostenfreier Service für alle angeschlossenen Vertriebspartner angeboten. Dr. Frank Ulbricht, Vorstandsvorsitzender der BfV sowie Mitglied des Vorstands der BCA AG, konstatiert in diesem Zusammenhang zur innovativen Neuerung: „Unser Investment-Shop bietet den Endkunden des Maklers nunmehr eine äußerst ansprechende virtuelle Erlebniswelt, die angefangen von Produktauswahl und Vertragsdatenerfassung inklusive Plausibilitätscheck und bis hin zu Kauf und Legitimation nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Darüber hinaus ist der gesamte Prozessablauf komplett papierlos ausgelegt und garantiert seinen Anwendern zudem 100%ige Rechtssicherheit.“

Spielend einfach installiert: Personalisierter Investment-Shop

Ob eigenes Firmendesign, individuelle Investment-Selektion von Fonds, ETFs, Modellportfolios, Vermögensverwaltungsstrategien und Vermögenswirksamen Leistungen (VL) oder persönlich präferierte Preismodellgestaltung: Als Nutzer wird jeder Maklerpartner auf eigenen Wunsch zum Gestalter seines auf ihn perfekt zugeschnittenen Investment-Shops, der jeweils bequem über die Einstellungen der prämierten BCA-Maklersoftware DIVA schnell und leicht konfigurierbar ist. Nach Inbetriebnahme werden die dann über den Investment-Shop generierten Kundendepots automatisch und mit allen dazugehörigen Personen- und Depotdaten in die Beratersoftware integriert. Dem fügt BfV Vorstand Marc Sattler an: „Sofern ein Makler den Investment-Shop auf seiner Website integriert, liegen die Vorteile gleich in zweierlei Hinsicht auf der Hand. Zum einen ist er ein hervorragendes Instrument, um bei neuen Zielgruppen gesteigerte Aufmerksamkeit zu wecken, andererseits kann der Abschluss über den Investment-Shop aber auch für Bestandskunden eine elegante Alternative bzw. Ergänzung zur persönlichen Beratung sein. So oder so, die Kunden des Maklers bekommen ein geprüftes und empfohlenes Investment, und das jeweils zu den vom Makler selbstbestimmten Kostensätzen.“ Und Dr. Ulbricht verweist zu guter Letzt noch auf einen weiteren maklerseitig wichtigen Aspekt: „Nicht nur aufgrund seiner ausgedehnten Regularien ist der Vertrieb von Investmentfonds i.d.R. enorm aufwendig. Mit innovativen Tools wie unserem brandneuen Investment-Shop schaffen sich kluge Maklerunternehmer endlich wieder die notwendigen Freiräume, um sich auf das Wesentliche, sprich: ihre Kunden, konzentrieren zu können.“

Weitere Informationen zum Thema BCA Investment-Shop finden Interessenten unter: www.bca.de/investment-shop


BCA AG
Die 1985 gegründete BCA AG mit Sitz in Oberursel im Taunus ist einer der größten Maklerpools in Deutschland. Dem Maklerpool sind derzeit rund 9.300 unabhängige Finanzdienstleisterinnen und Finanzdienstleister angeschlossen. Ihnen bietet die BCA AG einen kompletten Service, der alles beinhaltet, was freie Finanzvermittler für ihre tägliche Arbeit benötigen. Dazu zählen unter anderem eine umfassende Vertriebs- und Organisationsunterstützung, die elektronische Beratungs- und Abwicklungsplattform DIVA sowie das Regionalmarketingportal Marketing plus inklusive BCA Websitemanager. Im Investmentbereich können die freien Finanzvermittler bei der BCA auf über 8.000 Investmentfonds zugreifen. Dazu stellt die BCA AG umfassende Informationen wie Kapitalmarktanalysen, Researchmaterial zu einzelnen Fonds und die BCA TopFonds-Listen zur Verfügung. Außerdem unterstützt die BCA die unabhängigen Finanzdienstleisterinnen und Finanzdienstleister mit ihrer innovativen Investmentsoftware DIVA. Im Versicherungsbereich bedient die BCA AG alle Sparten von der Standardversicherung für den Haushalt über die Altersvorsorge bis hin zu umfassenden Deckungskonzepten sowie dem Bereich Gewerbeversicherung einschließlich bAV und bKV. Versicherungsvergleichsrechner oder das Empfehlungstool BCA Tipp runden das Angebot ab. Zudem bietet das Unternehmen ein eigenes Deckungskonzept für die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler an. Der Konzernumsatz der BCA AG betrug im Geschäftsjahr 2018 rund 51,18 Millionen Euro, das Eigenkapital lag bei 7,21 Millionen Euro. Zur BCA-Gruppe gehören zudem die Wertpapierhandelsbank BfV Bank für Vermögen AG mit einem flexiblen Haftungsdachkonzept und der hauseigenen Fondsvermögensverwaltung Private Investing sowie die Carat Fonds Service AG.

BCA AG
Hohemarkstraße 22
61440 Oberursel

Tel.: +49 (6171) 9150-100
Email: Willkommen@bca.de
www: http://www.bca.de