Neue Makler-App von Standard Life

Kategorien: Assekuranz1.9 min readSchlagwörter: ,

Pressemitteilung: Standard Life Deutschland, Frankfurt am Main, 5. Dezember 2013
Standard Life Deutschland startet ein neues Beratungs-Tool.
Mit der eigens für Makler entwickelten Applikation „SL für Berater“ wird es künftig möglich sein, Gespräche und Beratungen mit Kunden noch effizienter, informativer und abwechslungsreicher zu gestalten. Die App enthält alle wichtigen Informationen rund um die Produkte und das Unternehmen Standard Life. Außerdem sind erklärende Filme, Grafiken, Tabellen, Illustrationen, gesetzliche Informationen und individualisierte Beratungskonzepte visuell aufbereitet und jederzeit abspielbereit.
Berater müssen künftig zum Beratungsgespräch keine Broschüren bzw. Infomaterialien mitnehmen. Alle Fakten und Details zu den Produkten von Standard Life sind auf der neuen Berater-App hinterlegt. Kundenfragen können direkt mit Hilfe der Anwendung beantwortet und gegebenenfalls mit zusätzlichen Filmen erläutert werden. Ein spezieller Video-Modus macht die Bewegtbildinhalte außerdem besonders schnell und direkt zugänglich.
„Mit der neuen App bietet Standard Life den Vermittlern ein weiteres modernes Beratungstool. Die App ist schnell, übersichtlich, einfach in der Handhabung und soll Spaß machen – dem Kunden, aber auch dem Makler“, sagt Marco Ambrosius, Head of Sales bei Standard Life Deutschland.
Die Makler-App „SL für Berater“ ist vollständig offline lauffähig. Die App funktioniert auf iPads mit Betriebssystem-Version ab 6.0 und kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Bereits im Frühjahr hatte Standard Life das Magazin „Added Value“ als App für Android-Tablets sowie iPads für Makler und investmentorientierte Kunden auf den Markt gebracht.
Informationen zum Standard Life Extranet finden Sie unter: http://www.standardlife.de/berater-app
Ansprechpartner:
Oliver Höflich
Pressesprecher
Telefon: +49 (0)69 66572-1010
E-Mail: oliver.hoeflich@standardlife.de
Standard Life:
Standard Life – 1825 gegründet, mit Sitz in Edinburgh – ist einer der größten Anbieter von  Finanzdienstleistungen in Großbritannien. Das Unternehmen zählt mit ungefähr 6 Millionen Kunden zu den größten Versicherern der Welt. Dabei trägt Standard Life die Verantwortung für mehr als 270 Milliarden Euro an Vermögenswerten. Zum Standard-Life-Konzern gehört neben der Versicherungssparte auch das eigene Investmenthaus Standard Life Investments. Mit Niederlassungen, Joint Ventures oder Tochtergesellschaften in Kanada, Irland, Deutschland, Österreich, Hongkong, Indien und China ist Standard Life weltweit präsent. In der 1996 gegründeten deutschen Niederlassung werden in Frankfurt aktuell von 380 Mitarbeitern mehr als 460.000 Kunden betreut. Die laufenden Beiträge liegen bei ca. 924 Millionen Euro (Stand: 30.06.2012).

Neue Makler-App von Standard Life

Kategorien: Assekuranz1.9 min readSchlagwörter: ,

Pressemitteilung: Standard Life Deutschland, Frankfurt am Main, 5. Dezember 2013
Standard Life Deutschland startet ein neues Beratungs-Tool.
Mit der eigens für Makler entwickelten Applikation „SL für Berater“ wird es künftig möglich sein, Gespräche und Beratungen mit Kunden noch effizienter, informativer und abwechslungsreicher zu gestalten. Die App enthält alle wichtigen Informationen rund um die Produkte und das Unternehmen Standard Life. Außerdem sind erklärende Filme, Grafiken, Tabellen, Illustrationen, gesetzliche Informationen und individualisierte Beratungskonzepte visuell aufbereitet und jederzeit abspielbereit.
Berater müssen künftig zum Beratungsgespräch keine Broschüren bzw. Infomaterialien mitnehmen. Alle Fakten und Details zu den Produkten von Standard Life sind auf der neuen Berater-App hinterlegt. Kundenfragen können direkt mit Hilfe der Anwendung beantwortet und gegebenenfalls mit zusätzlichen Filmen erläutert werden. Ein spezieller Video-Modus macht die Bewegtbildinhalte außerdem besonders schnell und direkt zugänglich.
„Mit der neuen App bietet Standard Life den Vermittlern ein weiteres modernes Beratungstool. Die App ist schnell, übersichtlich, einfach in der Handhabung und soll Spaß machen – dem Kunden, aber auch dem Makler“, sagt Marco Ambrosius, Head of Sales bei Standard Life Deutschland.
Die Makler-App „SL für Berater“ ist vollständig offline lauffähig. Die App funktioniert auf iPads mit Betriebssystem-Version ab 6.0 und kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Bereits im Frühjahr hatte Standard Life das Magazin „Added Value“ als App für Android-Tablets sowie iPads für Makler und investmentorientierte Kunden auf den Markt gebracht.
Informationen zum Standard Life Extranet finden Sie unter: http://www.standardlife.de/berater-app
Ansprechpartner:
Oliver Höflich
Pressesprecher
Telefon: +49 (0)69 66572-1010
E-Mail: oliver.hoeflich@standardlife.de
Standard Life:
Standard Life – 1825 gegründet, mit Sitz in Edinburgh – ist einer der größten Anbieter von  Finanzdienstleistungen in Großbritannien. Das Unternehmen zählt mit ungefähr 6 Millionen Kunden zu den größten Versicherern der Welt. Dabei trägt Standard Life die Verantwortung für mehr als 270 Milliarden Euro an Vermögenswerten. Zum Standard-Life-Konzern gehört neben der Versicherungssparte auch das eigene Investmenthaus Standard Life Investments. Mit Niederlassungen, Joint Ventures oder Tochtergesellschaften in Kanada, Irland, Deutschland, Österreich, Hongkong, Indien und China ist Standard Life weltweit präsent. In der 1996 gegründeten deutschen Niederlassung werden in Frankfurt aktuell von 380 Mitarbeitern mehr als 460.000 Kunden betreut. Die laufenden Beiträge liegen bei ca. 924 Millionen Euro (Stand: 30.06.2012).