Die Hamburger Netfonds AG hat sich mit sofortiger Wirkung mit 51% an der ebenfalls in Hamburg ansässigen V-D-V GmbH beteiligt. Durch die Akquisition wird die bereits sehr gut aufgestellte Frontend-Software der Netfonds Gruppe um eines der besten Backend-Softwaresysteme für Versicherungsvermittler ergänzt. Die Netfonds Gruppe baut damit ihre Position als breit aufgestellte Finanzplattform konsequent aus.

Die V-D-V GmbH ist mit 20 Mitarbeitern seit vielen Jahren auf den Austausch und die Aufbereitung großer Datenbestände im Versicherungsbereich über die Branchenstandards GDV und BiPRO spezialisiert. Darüber hinaus verfügt die V-D-V über ein umfangreiches und cloudbasiertes Maklerverwaltungssystem, das bei einigen der größten, internationalen Maklerunternehmen zum Einsatz kommt.

„Unsere Produkte und Services optimieren die Prozessautomatisierung und Datenintegration zwischen Vermittlern und Produktgebern und unterstützen so die Digitalisierungsstrategien aller Marktteilnehmer der Versicherungsbranche,“ erläutert Dr. Manuel Reimer, Geschäftsführer der V-D-V GmbH.

Das nun in das Frontend der Netfonds Gruppe integrierte Backend-System der V-D-V erfüllt die Anforderungen unterschiedlichster Arten von Vermittlern, insbesondere Maklern, Mehrfachagenten, firmenverbundenen Vermittlern, Ventilvermittlern, Banken und FinTechs. Dank der vielseitigen Schnittstellen im Backend können ab sofort alle Vermittler, auch ohne Zugehörigkeit zum Netfonds Pool, die Software-Lösungen nutzen.
Die Servicepalette reicht von der Produktauswahl über CRM-Funktionen bis zur Abrechnung sowie der integrierten Prozesskommunikation mit den Produktgebern. Die Netfonds Gruppe setzt mit diesem einmaligen Angebot neue Branchenstandards.

„Netfonds versteht sich als Finanzplattform. Unser gemeinsames Angebot soll daher zunehmend auch für Kunden interessant sein, die klassische Poolfunktionen der Netfonds AG nicht oder nur teilweise nutzen möchten,“ betont Karsten Dümmler, Vorstandsvorsitzender der Netfonds AG.

Gemeinsam verwalten beide Unternehmen mehr als drei Millionen Verträge im Finanz- und Versicherungsbereich. Damit bilden sie eine der größten konzernunabhängigen Plattformen in Deutschland.


Über die Netfonds AG
Die Netfonds Gruppe ist eine Finanzplattform, bestehend aus Maklerpool, Haftungsdach,
Mehrfachagent und Finanz-Portfolioverwaltung. Das umfassende Leistungsspektrum
macht Netfonds zu einem Full-Service-Dienstleister für Finanz- und
Versicherungsberater. Als Finanzplattform bietet Netfonds für jedes Geschäftsmodell die
passende Lösung. Dank einer eigenen Rechtsabteilung ist das Unternehmen
Lösungsspezialist für Regulierungsanforderungen der Branche. Partner profitieren zudem
von modernster Software, die den Beratungsprozess stark vereinfacht, sicher gestaltet
und zielgruppengenaues Kundenmarketing ermöglicht.
Die Netfonds Gruppe erzielte im Jahr 2017 einen Provisionsumsatz in Höhe von 97,3
Millionen Euro und ist, gemessen an über elf Milliarden Assets under Administration, einer
der marktführenden Dienstleister der Branche. Mit aktuell über 165 fachlich sehr gut
ausgebildeten Mitarbeitern und über 4.600 angebundenen Berater-Firmen garantiert das
Unternehmen höchste Beratungs- und Servicequalität.

Über die V-D-V GmbH
V-D-V ist Dienstleister für Vermittler und Versicherer. Das Makler-System OfficeBase
bietet eine cloudbasierte Lösung für die Optimierung aller Backoffice-Prozesse inkl.
Policierung, Inkasso und Buchhaltung. Der Clearing-Service organisiert für Vermittler die
Prozess- und Datenkommunikation mit über 50 Versicherern. Für Versicherer bietet
dieser Service flexible Konvertierung- und Verteilungsfunktionen.

Kontakt:
Olaf Schürmann
Leiter Marketing und Kommunikation
Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg
Tel.: 040 – 822 267 355
Fax: 040 – 822 267 100
Email: oschuermann@netfonds.de
Internet: www.netfonds.de