Mesterheide launcht openVIVA portal für Vermittler und Dachvermittler

Kategorien: Allgemein2.5 min read

„Das Portal stellt unsere Zielgruppenprodukte von der Angebotslegung über das Produktdesign bis zur Kalkulation auch für hochkomplexe individuelle Deckungskonzepte schnell und flexibel zur Verfügung. Besonders spezielle Anforderungen lassen sich über das Portal schnell und schlank berechnen und online abschließen. Ein besonderer Marktvorteil ergibt sich durch das von uns komplett integrierte Schadens- und Vertragsmanagement, ein umfassendes Reporting für die Entscheiderebene, ein Rechnungswesen auch auf Konzernebene bis hin zur Dunkelverarbeitung und der automatisierten Online-Policierung. Darüber hinaus erhält der Vermittler auch direkten Einblick in die Vermittlerabrechnung“, erläutert Lars Mesterheide, Managing Partner der Mesterheide GmbH Insurance Brokers & Riskmanagers.

Das Portal ermöglicht nicht nur einen in Ort und Zeit flexiblen Zugriff, sondern auch die 360-Grad-Sicht auf relevante Kundeninformationen, Exposés, Vertragsdaten, Fristen, Dokumente, Historien und Statistiken. Darüber hinaus sieht der Nutzer zum Beispiel sofort, welche Verträge der Kunden aktiv oder in der Anbahnung sind, wie auch alle Verträge im Mahnverfahren. 
Die Daten werden in Echtzeit gepflegt, der Datenabgleich zwischen Portal und Quellsystemen erfolgt bei jeder Veränderung. „Wir haben uns für openVIVA entschieden, weil es das beste Gesamtpaket in Bezug auf einen schon vorhandenen und für uns passenden Funktionsumfang abbildet. Überzeugend ist auch der maximale Individualisierungsgrad des Inkassos, den die Software abbildet, und die professionelle Datenbank“, begründet Lars Mesterheide.


Das Portal kann intern und bei Nutzern bereits große Resonanz verzeichnen: „Wir haben Mitarbeiter, die größere Vermittlerkunden betreuen, intern bereits in das Portal integriert. Die automatisierten Prozesse und die Funktionalität überzeugen. Da openVIVA Standard in unserem Unternehmen ist, gibt es kaum Schulungsbedarf. Ziel ist es nun, in den nächsten Monaten alle unsere Vermittlerorganisationen in das Portal zu integrieren. Ein großer Teil unserer 18 Kooperationspartner aus dem Bereich der Sparkassen in Hessen, Thüringen und Bayern, die mit uns exklusiv in deren Premiumkundensegment zusammenarbeiten, nutzt bereits das Portal.“

Die Unternehmensgruppe entschied sich bereits 2010 für einen Wechsel von AMS auf openVIVA, um das steigende Volumen an Kunden und Kooperationspartnern aus inzwischen 25 Organisation und ca. 22.000 angeschlossenen Vermittlern wie auch die Betreuung von über 5.000 Mandanten aus den Bereichen produzierendes Gewerbe, Industrie, Handel, Mittelstand, Finanzdienstleistung und Real Estate zu realisieren. Auf Basis der bewährten Lösung wurde 2011 ein Kundenportal eingeführt. Seit dem 01.07.2013 steht nun auch das Portal für Vermittler und Dachvermittler online zur Verfügung.

Hintergrund

Elektronische Kommunikation zwischen den Versicherungsmaklerunternehmen und Kunden oder unabhängigen Vermittlern erlangt eine steigende Bedeutung. Nachfolgende Vermittler werden zukünftig Technologien zur komplexen digitalen Bearbeitung täglicher Geschäftsprozesse voraussetzen. Mit den Anforderungen durch hochspezialisierte Individual-Produkte wächst gerade im gewerblichen Bereich und bei großen internationalen Unternehmen die Anforderung an die Komplexität der Portallösung wie auch an die Qualität und Schnelligkeit automatisierter Prozesse unter Berücksichtigung moderner Kollaborationsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu fachlichen Details sowie Projektanfragen:
Martin Böddecker
Geschäftsführung mb Support GmbH
Tel.: +49 941 94 260-0
E-Mail: info@mbsupport.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mesterheide launcht openVIVA portal für Vermittler und Dachvermittler

Kategorien: Allgemein2.5 min read

„Das Portal stellt unsere Zielgruppenprodukte von der Angebotslegung über das Produktdesign bis zur Kalkulation auch für hochkomplexe individuelle Deckungskonzepte schnell und flexibel zur Verfügung. Besonders spezielle Anforderungen lassen sich über das Portal schnell und schlank berechnen und online abschließen. Ein besonderer Marktvorteil ergibt sich durch das von uns komplett integrierte Schadens- und Vertragsmanagement, ein umfassendes Reporting für die Entscheiderebene, ein Rechnungswesen auch auf Konzernebene bis hin zur Dunkelverarbeitung und der automatisierten Online-Policierung. Darüber hinaus erhält der Vermittler auch direkten Einblick in die Vermittlerabrechnung“, erläutert Lars Mesterheide, Managing Partner der Mesterheide GmbH Insurance Brokers & Riskmanagers.

Das Portal ermöglicht nicht nur einen in Ort und Zeit flexiblen Zugriff, sondern auch die 360-Grad-Sicht auf relevante Kundeninformationen, Exposés, Vertragsdaten, Fristen, Dokumente, Historien und Statistiken. Darüber hinaus sieht der Nutzer zum Beispiel sofort, welche Verträge der Kunden aktiv oder in der Anbahnung sind, wie auch alle Verträge im Mahnverfahren. 
Die Daten werden in Echtzeit gepflegt, der Datenabgleich zwischen Portal und Quellsystemen erfolgt bei jeder Veränderung. „Wir haben uns für openVIVA entschieden, weil es das beste Gesamtpaket in Bezug auf einen schon vorhandenen und für uns passenden Funktionsumfang abbildet. Überzeugend ist auch der maximale Individualisierungsgrad des Inkassos, den die Software abbildet, und die professionelle Datenbank“, begründet Lars Mesterheide.


Das Portal kann intern und bei Nutzern bereits große Resonanz verzeichnen: „Wir haben Mitarbeiter, die größere Vermittlerkunden betreuen, intern bereits in das Portal integriert. Die automatisierten Prozesse und die Funktionalität überzeugen. Da openVIVA Standard in unserem Unternehmen ist, gibt es kaum Schulungsbedarf. Ziel ist es nun, in den nächsten Monaten alle unsere Vermittlerorganisationen in das Portal zu integrieren. Ein großer Teil unserer 18 Kooperationspartner aus dem Bereich der Sparkassen in Hessen, Thüringen und Bayern, die mit uns exklusiv in deren Premiumkundensegment zusammenarbeiten, nutzt bereits das Portal.“

Die Unternehmensgruppe entschied sich bereits 2010 für einen Wechsel von AMS auf openVIVA, um das steigende Volumen an Kunden und Kooperationspartnern aus inzwischen 25 Organisation und ca. 22.000 angeschlossenen Vermittlern wie auch die Betreuung von über 5.000 Mandanten aus den Bereichen produzierendes Gewerbe, Industrie, Handel, Mittelstand, Finanzdienstleistung und Real Estate zu realisieren. Auf Basis der bewährten Lösung wurde 2011 ein Kundenportal eingeführt. Seit dem 01.07.2013 steht nun auch das Portal für Vermittler und Dachvermittler online zur Verfügung.

Hintergrund

Elektronische Kommunikation zwischen den Versicherungsmaklerunternehmen und Kunden oder unabhängigen Vermittlern erlangt eine steigende Bedeutung. Nachfolgende Vermittler werden zukünftig Technologien zur komplexen digitalen Bearbeitung täglicher Geschäftsprozesse voraussetzen. Mit den Anforderungen durch hochspezialisierte Individual-Produkte wächst gerade im gewerblichen Bereich und bei großen internationalen Unternehmen die Anforderung an die Komplexität der Portallösung wie auch an die Qualität und Schnelligkeit automatisierter Prozesse unter Berücksichtigung moderner Kollaborationsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu fachlichen Details sowie Projektanfragen:
Martin Böddecker
Geschäftsführung mb Support GmbH
Tel.: +49 941 94 260-0
E-Mail: info@mbsupport.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!