MYDIVERSO-Anwender können künftig von den Produkten der Deutschen Vorsorgedatenbank AG profitieren.

Das Griesheimer Software-Unternehmen und das Unternehmen aus Meerane sind eine Kooperation eingegangen, so dass die Nutzer des digitalen Versicherungsordners MYDIVERSO ihre Kunden auch bezüglich Vollmachten und Verfügungen umfassend informieren können.

Warum sind Vorsorgeverfügungen so wichtig? 

Man muss nicht den Teufel an die Wand malen. In Deutschland wird niemand seinem Schicksal überlassen, der aus welchem Grund auch immer sein Leben nicht mehr selber regeln kann. Wer seine Geschäftsfähigkeit einbüßt, ob durch Unfall, Krankheit oder Alter, bekommt aufgrund gesetzlicher Regelungen einen Betreuer zur Seite gestellt.

Das kann ein Berufsbetreuer oder auch ein ehrenamtlicher Betreuer sein. Man muss sich dann allerdings auch damit abfinden, dass sich ab diesem Zeitpunkt eine völlig fremde Person um die persönlichsten Angelegenheiten kümmert. So zum Beispiel auch um Ihre Unterbringung und Ihre Finanzen.

Natürlich kann auch der Ehe-/Lebenspartner als Betreuer eingesetzt werden. Dieser wird dann aber durch das  Betreuungsgericht kontrolliert. Hierzu haben wir auf unserer Homepage zwei Filme eingestellt, welche sehr deutlich die Folgen einer fehlenden Vorsorgevollmacht aufzeigen.

Beispiel 1: 300.000 DM (Ja! Solange gibt es das Gesetz schon..) von der Unfallversicherung, aber die Ehefrau kann nicht darüber verfügen:

Beispiel 2: Ehefrau muss 53.022 EUR an ihren eigenen Mann, auf ihr eigenes Konto zurückzahlen und bekommt am Schluss auch noch alle Rechte entzogen:

Wenn man nicht in eine solche Situation geraten möchte, dann bleibt nur die Erstellung einer persönlichen Vorsorgevollmacht, in der rechtssicher geregelt wird, wer die Interessen und Angelegenheiten vertreten soll.

Wenig Aufwand für einen unschätzbaren Nutzen.  

Die Deutsche Vorsorgedatenbank AG bietet den Anwendern nun weitgehende Möglichkeiten, um ihren Kunden zu helfen, für den Ernstfall rechtzeitig selbstbestimmt vorzusorgen. Dabei unterstützt das Unternehmen sowohl die korrekte und rechtssichere Erstellung der jeweiligen Vollmachten durch Rechtsanwälte, als auch die Zurverfügungstellung der Dokumente im Ernstfall. Durch die Speicherung in der Datenbank sind die Vollmachten weltweit und rund um die Uhr abrufbar. Gleichzeitig sind sie durch die sichere Einlagerung der Originale vor Missbrauch und Manipulation, sowie vor Verlust durch Diebstahl, Feuer oder Wasser geschützt.

Die Vorteile für die Kunden auf einen Blick:

  • Die Vollmachten und Verfügungen sind im Notfall rund um die Uhr verfügbar.
  • Die Vollmachten und Verfügungen sind geschützt vor unbefugtem Zugriff und damit vor der Gefahr nachträglicher Änderungen oder Ergänzungen gegen den Willen des Vollmachtgebers.
  • Die Vollmachten und Verfügungen sind geschützt vor Verlust durch Diebstahl, Feuer oder Hochwasser. Die eingelagerten Unterlagen sind bei Verlust versichert und können aufgrund der vorhandenen Digitalisierung neu erstellt werden.
  • Dass im Fall der Fälle die Unterlagen nicht gefunden werden oder unzugänglich sind, wird durch die datensichere Lagerung bei der Deutschen Vorsorgedatenbank AG und die Registrierung im Notariellen Vorsorgeregister ausgeschlossen.
  • Rechtssichere Unterlagen, durch den Updateservice immer auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und angepasst an Änderungen im persönlichen Umfeld.

Die Vorteile für die MYDIVERSO-Anwender:

  • Personalisierte Kunden-Flyer
  • Präsentationen für das Kundengespräch
  • Filmbeiträge, Fachartikel aus der Presse
  • Kundenanschreiben und Telefonleitfaden
  • Beratungsprotokoll für Cross-Selling
  • Vorträge für ihre Kunden
  • Online-Schulungen für die Anwender und Ihre Mitarbeiter
  • Schulungen/Trainings bei den Anwendern vor Ort

Diese Kooperation macht aus einer Software endgültig ein rundes Konzept. Zukünftig haben die Anwender die Möglichkeit den Auftrag zur Erstellung der Vorsorgeverfügungen aus MYDIVERSO heraus online an die Deutsche Vorsorgedatenbank AG zu schicken.