GesundheitsFair – Die neue Vollversicherung der SDK

Kategorien: Assekuranz2.4 min readSchlagwörter:

Seit einigen Jahren wandelt und ändert sich der Versicherungsmarkt spürbar und somit auch dessen Anforderungen in Deutschland. Aus diesem Grund hat die SDK, die Süddeutsche Krankenkasse, ihre neue Vollversicherung auf den Markt gebracht, die unter dem Motto „GesundheitsFair“ steht. Die SDK wurde bereits mehrmals in Folge zur fairsten Krankenversicherung Deutschlands gewählt und macht dieser Auszeichnung nun auch mit dem neuen Angebot alle Ehre. So auch Produktvorstand Benno Schmeing: „Wir haben unsere Vollversicherung modernisiert, ohne an unseren Grundpfeilern zu rütteln. Unsere Position ist klar: alles tun für stabile Beiträge, nicht über den Preis, sondern über Qualität verkaufen und einen Versicherungsschutz bieten, der sich flexibel anpasst.“

Fair ist das neue Vollversicherungsangebot aus vielerlei Hinsicht. Das Bausteinmodell lässt dem Endverbraucher zahlreiche Freiheiten sich seinen Vorstellungen und Wünschen entsprechend die Versicherung zusammenzustellen.
Wie die Grafik sehr übersichtlich darstellt, gibt es insgesamt 15 Optionen. Darunter zählt man 8 ambulante, 3 stationäre und 4 zahnärztliche. Zusammen kommt man also auf 96 Kombinationsmöglichkeiten und kann daher flexibel  und genau auf jeden Kunden eingehen. Ändert sich zum Beispiel der Familienstand, der Beruf oder einfach nur das Alter, dann kann man auch seine Versicherungsmöglichkeiten individuell anpassen. Zudem gibt es alle 5 Jahre eine ereignisunabhängige Möglichkeit seine Tarife anders auszurichten.



Neben der exzellenten Ausrichtung der Modulzusammenstellung gibt es auch Veränderungen in Sachen Transparenz und Verständlichkeit. Um dem Endverbraucher einen umfangreichen Überblick zu verschaffen und Irrtümer auszuschließen, wurden zudem die AVBs überarbeitet. Hierzu zählt die Formulierung entsprechend des Hohenheimer Verständlichkeitsindex, das Enthalte sämtlicher Optionsrechte sowie erklärende Beispiele, ein Glossar für Fachbegriffe, eine klare Strukturierung, ein Inhaltsverzeichnis und eine größere Schrift.
Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass alle Bestandsversicherten ein umfangreiches Recht zum Wechsel haben, das keine erneute Gesundheitsprüfung oder Wartezeiten vorsieht und hinzukommend unter besseren Konditionen steht. So werden diese nicht benachteiligt und ein Wechsel durchaus lukrativ und, entsprechend des Leitmotivs, auch fair.
Durch die durchweg positiven Kriterien und Alleinstellungsmerkmale hebt sich die SDK am Versicherungsmarkt eindeutig ab. Hierdurch ist es auch für den Versicherungsmaklerein en entsprechend leichtes Spiel, gewissenhaft und nach den Wünschen des Kunden ausgerichtet, die neue Vollversicherung anzubieten. Ein weiterer Pluspunkt ist nämlich, dass die neue Krankenversicherung so kalkuliert ist, dass eine Beitragsstabilität auf lange Zeit bestmöglich erhalten werden kann.
Feststellend ist die neue Vollversicherung der SDK also eine tolle Option im Bereich der PKVs. Durch Das Bausteinmodell und die Flexibilität sowie die fairen Konditionen, ist das neue Tarifwerk durchaus eine Überlegung wert und sollte genauer angeschaut werden. 

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

GesundheitsFair – Die neue Vollversicherung der SDK

Kategorien: Assekuranz2.4 min readSchlagwörter:

Seit einigen Jahren wandelt und ändert sich der Versicherungsmarkt spürbar und somit auch dessen Anforderungen in Deutschland. Aus diesem Grund hat die SDK, die Süddeutsche Krankenkasse, ihre neue Vollversicherung auf den Markt gebracht, die unter dem Motto „GesundheitsFair“ steht. Die SDK wurde bereits mehrmals in Folge zur fairsten Krankenversicherung Deutschlands gewählt und macht dieser Auszeichnung nun auch mit dem neuen Angebot alle Ehre. So auch Produktvorstand Benno Schmeing: „Wir haben unsere Vollversicherung modernisiert, ohne an unseren Grundpfeilern zu rütteln. Unsere Position ist klar: alles tun für stabile Beiträge, nicht über den Preis, sondern über Qualität verkaufen und einen Versicherungsschutz bieten, der sich flexibel anpasst.“

Fair ist das neue Vollversicherungsangebot aus vielerlei Hinsicht. Das Bausteinmodell lässt dem Endverbraucher zahlreiche Freiheiten sich seinen Vorstellungen und Wünschen entsprechend die Versicherung zusammenzustellen.
Wie die Grafik sehr übersichtlich darstellt, gibt es insgesamt 15 Optionen. Darunter zählt man 8 ambulante, 3 stationäre und 4 zahnärztliche. Zusammen kommt man also auf 96 Kombinationsmöglichkeiten und kann daher flexibel  und genau auf jeden Kunden eingehen. Ändert sich zum Beispiel der Familienstand, der Beruf oder einfach nur das Alter, dann kann man auch seine Versicherungsmöglichkeiten individuell anpassen. Zudem gibt es alle 5 Jahre eine ereignisunabhängige Möglichkeit seine Tarife anders auszurichten.



Neben der exzellenten Ausrichtung der Modulzusammenstellung gibt es auch Veränderungen in Sachen Transparenz und Verständlichkeit. Um dem Endverbraucher einen umfangreichen Überblick zu verschaffen und Irrtümer auszuschließen, wurden zudem die AVBs überarbeitet. Hierzu zählt die Formulierung entsprechend des Hohenheimer Verständlichkeitsindex, das Enthalte sämtlicher Optionsrechte sowie erklärende Beispiele, ein Glossar für Fachbegriffe, eine klare Strukturierung, ein Inhaltsverzeichnis und eine größere Schrift.
Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass alle Bestandsversicherten ein umfangreiches Recht zum Wechsel haben, das keine erneute Gesundheitsprüfung oder Wartezeiten vorsieht und hinzukommend unter besseren Konditionen steht. So werden diese nicht benachteiligt und ein Wechsel durchaus lukrativ und, entsprechend des Leitmotivs, auch fair.
Durch die durchweg positiven Kriterien und Alleinstellungsmerkmale hebt sich die SDK am Versicherungsmarkt eindeutig ab. Hierdurch ist es auch für den Versicherungsmaklerein en entsprechend leichtes Spiel, gewissenhaft und nach den Wünschen des Kunden ausgerichtet, die neue Vollversicherung anzubieten. Ein weiterer Pluspunkt ist nämlich, dass die neue Krankenversicherung so kalkuliert ist, dass eine Beitragsstabilität auf lange Zeit bestmöglich erhalten werden kann.
Feststellend ist die neue Vollversicherung der SDK also eine tolle Option im Bereich der PKVs. Durch Das Bausteinmodell und die Flexibilität sowie die fairen Konditionen, ist das neue Tarifwerk durchaus eine Überlegung wert und sollte genauer angeschaut werden. 

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content