Die Endkunden-App FiNSurance ermöglicht FiNet-Partnern einen direkteren Kontakt zu Kunden und gibt diesen die Möglichkeit, Dokumente selbstständig zu archivieren, Kontaktdaten zu ändern und über alles Wissenswerte umgehend informiert zu werden.

FiNet AG bringt die Endkunden-App FiNSurance Personal Insurance & Finance Manager für Partner auf den Markt und erleichtert Maklern somit die Kommunikation und den Austausch mit ihren Kunden.

Viele Menschen folgen den digitalen Trends, denn der Wunsch nach mehr Informationen und vereinfachter Kommunikation – auch mit Geschäftspartnern und Klienten – ist stärker denn je. FiNet AG steht seinen Partnern in diesem Anliegen gerne zur Seite und unterstützt nun offiziell über die neue Endkunden-App FiNSurance den direkten Kontakt und Austausch zwischen Makler und Versichertem.

Schon lange ist FiRST CRM für FiNet-Partner eine vertraute Oberfläche für alle Maklertätigkeiten und die Verwaltung von Verträgen und Kundendaten. Als passende Erweiterung ist nun FiNSurance für Makler und Endkunden verfügbar. FiNSurance und FiRST CRM nutzen dabei eine gemeinsame Schnittstelle, wodurch beide Systeme immer auf dem aktuellsten Stand sind. Kunden können direkt über die App Dokumente hochladen und auf diese Weise auch dem Makler zugänglich machen. Des Weiteren ist es dem Endkunden möglich, über die Chatfunktion mit seinem Ansprechpartner zu schreiben und auch Termine zu vereinbaren. „FiNSurance bietet FiNet-Partnern und ihren Kunden eine Intuitive Oberfläche, ein sicheres Kommunikationsmedium, die Möglichkeit, Prozesse schnell abzuwickeln und entspricht dabei den geltenden Datenschutzbestimmungen.“, erklärt Klaus Sohl, Projektleiter Anwendungsentwicklung. FiNet bietet seinen Kunden mit dieser App eine sinnvolle und sich stetig weiterentwickelnde Ergänzung zu FiRST CRM.

Die FiNet AG geht mit diesem Projekt den schon lange eingeschlagenen Weg konsequent weiter und hilft ihren Partnern, in einem sich stetig wandelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und bei der immer schneller voranschreitenden Digitalisierung nicht den Anschluss zu verlieren. Was mit FiRST CRM anfing und dem Makler bei sämtlichen Prozessen im Büro weiterhalf, soll nun noch einen Schritt weitergehen. Der Makler ist dank FiNSurance so nah am Kunden wie noch nie – und der Kunde ist souveräner als je zuvor.

FiNSurance ist in der hauseigenen IT-Abteilung des Unternehmens entstanden, wodurch die FiNet AG in der Weiterentwicklung der App vollkommen autark ist. Sie kann folglich jederzeit an die Bedürfnisse ihrer Nutzer angepasst werden. Dieser Möglichkeit hat die FiNet AG von Beginn an große Bedeutung beigemessen: Die App soll durch konkretes Feedback von Mitarbeitern und Nutzern auch zukünftig weiter angepasst und optimiert werden.


Pressekontakt:
Yannick Weber
Telefon: 06421 1683 170
E-Mail: pressekontakt@finet.de

Unternehmen
FiNet Financial Services Network AG
Neue Kasseler Str. 62 C-E
35039 Marburg

Über FiNet Financial Services Network AG
Die FiNet Financial Services Network AG gehört zu den führenden Maklerpools in Deutschland. Die Pro-Kopf-Umsätze der angeschlossenen Makler der Marburger Unternehmensgruppe gehören zu den höchsten unter allen Maklerpools auf dem deutschen Markt. Der Fokus des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens liegt auf der persönlichen Betreuung von Maklern, deren Beratungsschwerpunkt bei Medizinern, gehobenen Privatkunden, Akademikern und ausgesuchten Firmen liegt. Die Gesellschaft befindet sich seit der Gründung im Jahr 1999 ausschließlich im Besitz der angeschlossenen Partner sowie einem Teil der Mitarbeiter.