E-Bilanz mit dem Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

Kategorien: Allgemein1.4 min read

Bei der E-Bilanz handelt es sich um die neue Form der Steuererklärung für Unternehmen, die ab dem laufenden Geschäftsjahr gesetzlich vorgeschrieben ist.
Maklerunternehmen, die ihre Steuererklärung nicht extern anfertigen lassen, müssen sich auf tiefgreifende Umstellungen gefasst machen. Was ist zu tun?

K2-Consult hat in diesem Zusammenhang ein Add-On zum Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX entwickelt, mit dem die neuen Herausforderungen der E-Bilanz bewältigt werden können.

Dieses Add-On bietet unter anderem die Möglichkeit, das sogenannte Kontenmapping durchzuführen. Dabei handelt es sich um die Zuordnung der Kontonummern des Kontenplans zu den jeweiligen Tag-IDs der Steuer Taxonomie. Nach dieser Zuordnung kann die E-Bilanz als eine eigene Auswertung neben der Handelsbilanz erzeugt werden.
Spezifische Merkmale unseres Add-Ons sind:

  • Datenstrukturen können komfortabel eingelesen, die Konten der neuen Struktur zugeordnet werden (Kontenmapping) 
  • Der Import der Daten erfolgt über die systemeigene Routine von XBRL- Taxonomien 
  • Die gewohnte Umgebung der Finanzaufstellungen wurde für das Mapping der Konten genutzt. Die Stammdaten, die für die E-Bilanz benötigt werden, können im XBRL- Menü bearbeitet und gefüllt werden Die Ausgabe erfolgt über ein extra entwickeltes Menü, in dem die Daten mittels des ERiC validiert und später an die Finanzbehörde übermittelt werden können 
GIN- AX ist eine innovative, flexible Maklersoftware für den Mittelstand. Wächst Ihr Unternehmen, wächst GIN-AX flexibel mit Ihnen -nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf. Die Software ist modular aufgebaut und bietet die integrierte Verwaltung von Businesspartnern , Verträgen und Schäden an. Ebenfalls dazu gehören ein integriertes Rechnungswesen und Controlling. GIN-AX ist mehrmandantenfähig und mehrwährungsfähig.
Weitere Informationen finden Sie hier>
Email: info@k2-consult.de
Fon: 069/ 25 62 74-0 

E-Bilanz mit dem Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

Kategorien: Allgemein1.4 min read

Bei der E-Bilanz handelt es sich um die neue Form der Steuererklärung für Unternehmen, die ab dem laufenden Geschäftsjahr gesetzlich vorgeschrieben ist.
Maklerunternehmen, die ihre Steuererklärung nicht extern anfertigen lassen, müssen sich auf tiefgreifende Umstellungen gefasst machen. Was ist zu tun?

K2-Consult hat in diesem Zusammenhang ein Add-On zum Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX entwickelt, mit dem die neuen Herausforderungen der E-Bilanz bewältigt werden können.

Dieses Add-On bietet unter anderem die Möglichkeit, das sogenannte Kontenmapping durchzuführen. Dabei handelt es sich um die Zuordnung der Kontonummern des Kontenplans zu den jeweiligen Tag-IDs der Steuer Taxonomie. Nach dieser Zuordnung kann die E-Bilanz als eine eigene Auswertung neben der Handelsbilanz erzeugt werden.
Spezifische Merkmale unseres Add-Ons sind:

  • Datenstrukturen können komfortabel eingelesen, die Konten der neuen Struktur zugeordnet werden (Kontenmapping) 
  • Der Import der Daten erfolgt über die systemeigene Routine von XBRL- Taxonomien 
  • Die gewohnte Umgebung der Finanzaufstellungen wurde für das Mapping der Konten genutzt. Die Stammdaten, die für die E-Bilanz benötigt werden, können im XBRL- Menü bearbeitet und gefüllt werden Die Ausgabe erfolgt über ein extra entwickeltes Menü, in dem die Daten mittels des ERiC validiert und später an die Finanzbehörde übermittelt werden können 
GIN- AX ist eine innovative, flexible Maklersoftware für den Mittelstand. Wächst Ihr Unternehmen, wächst GIN-AX flexibel mit Ihnen -nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf. Die Software ist modular aufgebaut und bietet die integrierte Verwaltung von Businesspartnern , Verträgen und Schäden an. Ebenfalls dazu gehören ein integriertes Rechnungswesen und Controlling. GIN-AX ist mehrmandantenfähig und mehrwährungsfähig.
Weitere Informationen finden Sie hier>
Email: info@k2-consult.de
Fon: 069/ 25 62 74-0