Demandflow – Schreiben Ihre Makler auch zu wenige Anträge ?

Kategorien: Software1.7 min readSchlagwörter: ,

Der Wettbewerb um die besten Makler wird meist über Konditionen und Tarife geführt. Wie kann der Versicherer oder Fond junge, agile, leistungsbereite Makler für sich gewinnen, wenn die klassischen Möglichkeiten immer mehr ausgeschöpft werden ?
Um darauf eine überzeugende Antwort zu finden, haben Finanzdienstleister mit der Mannheimer DemandFlow GmbH eine ganz besondere Lösung für den Online-Versicherungsvertrieb konzipiert.
Die Anbieter haben erkannt, dass der Makler kaum noch Zeit findet, seinen Bestand auszuschöpfen. Online-Werkzeuge werden kaum genutzt, schon gar nicht gezielt. Dabei ist es eine Binsenweisheit, dass über 80 % aller Kaufentscheidungen mit Web-Recherchen vorbereitet werden.
Es entstand ein Online-Werkzeug mit Ein-Knopf-Bedienung. Denn dies war die zweite Erkenntnis: Der Makler hat keine Zeit, aufwändige e-Mail-Rundsendungen zu konzipieren.
Und so funktioniert das Makler-Marketingportal: Zunächst lässt der Versicherer für einen neuen Tarif die nötigen Unterlagen und ein attraktives Video anfertigen. Mit diesem Material entsteht ein so genanntes „InfoCenter“. Dies ist eine attraktive Microsite, die auch auf mobilen Geräten gut dargestellt wird. Ein großer Teil der Zugriffe erfolgt inzwischen von mobilen Geräten.
Mit einem Knopfdruck versendet der Versicherer das InfoCenter an seine Vermittler. Dort schaut es sich der Makler an und kann es mit einem einzigen Knopfdruck personalisieren. Sein Logo, seine Adresse usw. werden eingefügt. Mit einem weiteren Knopfdruck geht eine e-Mail-Aussendung an alle seine Versicherten (mit denen Opt-in besteht).
Der Maklerbetreuer erhält eine vollständige, anonymisierte Übersicht über alle Aktivitäten des Maklers und deren Erfolg. Diese Statistik bietet ihm eine perfekte Ausgangsbasis für das nächste Gespräch. Er sieht, was der Makler für den Versicherer tut und wie erfolgreich er damit ist.
Die Marketingabteilung des Versicherers bekommt eine Auswertung, die genau zeigt, welche Dokumente wie oft geöffnet wurden und welche Aktionen durch den Versicherten ausgelöst wurden.
Der Versicherte kann nämlich auf dem Info Center mit einem Knopfdruck z.B. einen Rückruf anfordern oder einen Terminwunsch äußern. Das tut er meist nur bei echtem Interesse.
Das Makler-Marketingportal wird zum wichtigen Werkzeug im Wettbewerb um die besten Makler.
Weitere Informationen zum Makler-Marketingportal

Demandflow – Schreiben Ihre Makler auch zu wenige Anträge ?

Kategorien: Software1.7 min readSchlagwörter: ,

Der Wettbewerb um die besten Makler wird meist über Konditionen und Tarife geführt. Wie kann der Versicherer oder Fond junge, agile, leistungsbereite Makler für sich gewinnen, wenn die klassischen Möglichkeiten immer mehr ausgeschöpft werden ?
Um darauf eine überzeugende Antwort zu finden, haben Finanzdienstleister mit der Mannheimer DemandFlow GmbH eine ganz besondere Lösung für den Online-Versicherungsvertrieb konzipiert.
Die Anbieter haben erkannt, dass der Makler kaum noch Zeit findet, seinen Bestand auszuschöpfen. Online-Werkzeuge werden kaum genutzt, schon gar nicht gezielt. Dabei ist es eine Binsenweisheit, dass über 80 % aller Kaufentscheidungen mit Web-Recherchen vorbereitet werden.
Es entstand ein Online-Werkzeug mit Ein-Knopf-Bedienung. Denn dies war die zweite Erkenntnis: Der Makler hat keine Zeit, aufwändige e-Mail-Rundsendungen zu konzipieren.
Und so funktioniert das Makler-Marketingportal: Zunächst lässt der Versicherer für einen neuen Tarif die nötigen Unterlagen und ein attraktives Video anfertigen. Mit diesem Material entsteht ein so genanntes „InfoCenter“. Dies ist eine attraktive Microsite, die auch auf mobilen Geräten gut dargestellt wird. Ein großer Teil der Zugriffe erfolgt inzwischen von mobilen Geräten.
Mit einem Knopfdruck versendet der Versicherer das InfoCenter an seine Vermittler. Dort schaut es sich der Makler an und kann es mit einem einzigen Knopfdruck personalisieren. Sein Logo, seine Adresse usw. werden eingefügt. Mit einem weiteren Knopfdruck geht eine e-Mail-Aussendung an alle seine Versicherten (mit denen Opt-in besteht).
Der Maklerbetreuer erhält eine vollständige, anonymisierte Übersicht über alle Aktivitäten des Maklers und deren Erfolg. Diese Statistik bietet ihm eine perfekte Ausgangsbasis für das nächste Gespräch. Er sieht, was der Makler für den Versicherer tut und wie erfolgreich er damit ist.
Die Marketingabteilung des Versicherers bekommt eine Auswertung, die genau zeigt, welche Dokumente wie oft geöffnet wurden und welche Aktionen durch den Versicherten ausgelöst wurden.
Der Versicherte kann nämlich auf dem Info Center mit einem Knopfdruck z.B. einen Rückruf anfordern oder einen Terminwunsch äußern. Das tut er meist nur bei echtem Interesse.
Das Makler-Marketingportal wird zum wichtigen Werkzeug im Wettbewerb um die besten Makler.
Weitere Informationen zum Makler-Marketingportal