In den nächsten Jahren wird eine nicht zu kleine Anzahl an Versicherungsmaklern in den Ruhestand gehen – vorausgesetzt sie finden einen Nachfolger oder Käufer. Einer aktuellen Befragung zufolge sind ein Drittel der Maklerbetriebe im Hinblick auf die eigene Altersversorgung auf den Verkauf des Betriebes angewiesen. Das Nachfolgemanagement hat folgerichtig auch hohe Bedeutung für die unabhängigen Vermittler – nur geplant wird noch zu selten oder zu spät.

weiterlesen>

Quelle: https://www.asscompact.de/nachrichten/jeder-dritte-makler-ist-f%C3%BCr-die-altersversorgung-auf-verkauf-des-betriebs-angewiesen?from=2019-06-25%2008%3A15&to=2019-06-26%2008%3A00&pid=463952&source=newsletter&nnid=1358